Dillsoße

Eine Dillsoße passt vor allem zu Kartoffeln aber auch als Beilage zu Fleischgerichten – hier ein einfaches Grundrezept.

Dillsoße

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Dill
1 TL Butter, für den Topf
1 EL Mehl, für den Topf
250 ml Fleischbrühe
5 EL Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise Muskat, frisch gerieben
1 Stk Knoblauchzehe
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Dillsoße den Dill waschen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
  2. Nun einen Esslöffel Dill für die Dekoration beiseite gebgen, den restlichen Dill und Knoblauch zusammen in einem Topf mit Butter leicht andünsten.
  3. Danach das Mehl in den Topf einrühren, die Fleischbrühe hinzugießen und aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren, die Sahne einrühren und für 2-3 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und wenig Muskat abschmecken und die Soße mit dem restlichen Dill garnieren.

Ähnliche Rezepte

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Champignon-Rahm-Sauce

Champignon-Rahm-Sauce

Mit diesem Rezept bekommen Sie eine leckere Rahm-Sauce aus Champignons, die durch Weißwein einen besonderen Geschmack erhält.

Preiselbeer-Sauce

Preiselbeer-Sauce

Zum Fondue oder zu Gegrilltem ist dieses Rezept für eine selbstgemachte, fruchtige Preiselbeer-Sauce eine wahre Gaumenfreude.

Grüne Sauce

Grüne Sauce

Grüne Sauce schmeckt sehr gut und ist mit diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte