Djuvec-Reis

Hier kommt das optimale Rezept für einen köstlichen Djuvec-Reis, der perfekt zu gegrilltem und gebratenem Fleisch passt und allen schmeckt.

Djuvec-Reis

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Reis

2 Stk Gemüsezwiebeln, mittelgroß
2 Stk Tomaten, aromatisch, mittelgroß
3 EL Butter
300 g Reis, Langkorn
600 ml Gemüsebrühe
4 EL Tomatenmark
150 g Ajvar, mild
3 EL Olivenöl
150 g Erbsen, jung, tiefgekühlt

Zutaten an Kräutern und Gewürzen

2 Stk Knoblauchzehen
1.0 EL Paprikapulver, edelsüß
0.5 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Vegeta (kroatische Würzmischung)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
4 zw Petersilie, glatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren und die Kerne und Trennhäute entfernen. Die Schoten anschließend klein würfeln.
  2. Die Tomaten waschen, vierteln, den Fruchtansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls klein würfeln.
  3. Nun die Butter in einer großen, schweren Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel darin etwa 5 Minuten lang unter Wenden scharf anbraten, so dass sich Röststoffe entwickeln.
  4. Dann die Hitze reduzieren, das Tomatenmark und das Paprikapulver zum Gemüse geben und unter Rühren 2 Minuten weiterbraten.
  5. Jetzt den Knoblauch in die Pfanne reiben, den Reis untermischen und alles weiterbraten, bis kaum noch Flüssigkeit vorhanden ist. Die Brühe angießen und Salz, Pfeffer, Olivenöl, Ajvar und die Vegeta-Würzmischung unterrühren.
  6. Den Pfanneninhalt etwa 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen und während dieser Zeit mehrfach umrühren.
  7. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Petersilie und die tiefgekühlten Erbsen unter den Reis rühren und alles weitere 10 Minuten garen.
  8. Den Djuvec-Reis zuletzt noch einmal abschmecken und heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte