Ratatouille aus dem Dampfgarer

Für ein tolles Geschmackserlebnis, welches zudem noch abwechslungsreich, mineral- und vitaminhaltig ist, sorgt das Rezept für Ratatouille aus dem Dampfgarer.

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Bewertung: Ø 4,1 (173 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Prise Pfeffer
2 Stk Tomaten
300 g Zucchini
1 Stk Zwiebel
1 Stk Paprikaschote, rot
1 Prise Salz
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Oregano
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Pesto rosso
1 Stk Aubergine
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für ein Ratatouille aus dem Dampfgarer zunächst die Paprikaschote waschen, vom Kerngehäuse entfernen und die Schote in zwei Zentimeter große Stücke schneiden.
  2. Die Zucchini sowie die Aubergine waschen, der Länge nach vierteln und in zirka zwei Zentimeter dicke Stücke zerteilen.
  3. Die Zwiebel abziehen und grob zerkleinern.
  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  5. Die Oregano-Blättchen von den Stielen abzupfen, waschen, trocken schütteln und zerkleinern.
  6. Das Gemüse in einen ungelochten Dämpfeinsatz geben und Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer untermischen.
  7. Nun alles bei 100 °C für ca. 10 Minuten garen und danach nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. In der Zwischenzeit die Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser geben, anschließend unter kaltem Wasser abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
  9. Nun die Tomatenstücke vorsichtig mit dem restlichen Gemüse vermengen und für weitere drei bis vier Minuten weiter dämpfen.
  10. Zu guter Letzt die Gemüsebrühe aufkochen und das Pesto rosso darin einrühren und das Gemüse mit der Brühe übergießen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignet sich Zartweizen. Für dessen Zubereitung ein Liter Salzwasser aufkochen, einen Beutel Zartweizen in das Wasser geben und für 2 Minuten kochen lassen.

Damit das Gemüse im Dampfgarer nicht allzu stark an Biss verliert, raten die meisten Dampfgarbesitzer dazu, verschiedene Einsätze zu benutzen. Nicht jede Gemüseart benötigt die gleiche Dampfzeit. Die Anleitungen, welche den Geräten beigelegt sind, enthalten in der Regel Hinweise, welcher Gareinsatz für welche Gemüseart in welcher Höhe positioniert werden sollte.

Ähnliche Rezepte

Reis aus dem Dampfgarer

Reis aus dem Dampfgarer

Anders als im Kochtopf kann man bei Reis im Dampfgarer wirklich nichts falsch machen. Hier das Rezept für perfekten Reis.

Eierstich aus dem Dampfgarer

Eierstich aus dem Dampfgarer

Ganz einfach lässt sich Eierstich im Dampfgarer zubereiten. Für diesen Klassiker werden nur wenige Zutaten benötigt.

Gedämpfte Pellkartoffeln

Gedämpfte Pellkartoffeln

Kartoffeln schmecken zu jeder Jahreszeit. Nochmal so gesund sind Gedämpfte Pellkartoffeln. Ein tolles Beilagen Rezept aus dem Dampfgarer.

User Kommentare