Milchreis aus dem Dampfgarer

Das Zubereiten von Milchreis im Dampfgarer ist mit diesem Rezept verblüffend einfach. Das Ergebnis: Ein köstliches Dessert!

Milchreis aus dem Dampfgarer

Bewertung: Ø 4,2 (238 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Milch
400 g Milchreis, Rundkornreis
1 TL Vanillinzucker
4 EL Zucker

Zutaten für die Garnitur

1 Prise Zimtpulver
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Um Milchreis im Dampfgarer zuzubereiten den Reis, den Zucker und den Vanillezucker in einen Einsatz ohne Löcher für den Dampfgarer füllen und diese gut verrühren.
  2. Nun die Milch hinzufügen und wieder gut durchrühren.
  3. Anschließend den Dampfgarer befüllen und eine Temperatur von 100 Grad einstellen.
  4. Den Milchreis im Einsatz in rund 35 bis 40 Minuten gar ziehen lassen.
  5. Mit Zimt und Zucker servieren.

Tipps zum Rezept

Der Vorteil des Dampfgarens für Milchreis: Der Reis gelingt ohne jede Überwachung absolut spielend und brennt weder an, noch kocht er über.

Milchreis lieben alle Leckermäuler, ob groß oder klein. Klassisch wird er mit Zimt und Zucker serviert, doch auch mit braun geschmolzener Butter, mit verschiedenen Arten von Kompott oder auch mit Trockenfrüchten genauso wie mit frischem Obst schmeckt er herrlich. Mit Gelatine gefestigt und gestürzt sowie mit kandierten Früchten angereichert ist er als "Reis Trautmannsdorff" sogar ein klassisches Dessert der gehobenen Küche.

Da es unterschiedliche Arten von Reis gibt, werden zum Teil auch abweichende Garzeiten verlangt. Für die Zubereitung von Vollkornreis sind beispielsweise 45 Minuten erforderlich. Bei Basmatireis genügen in der Regel 20 Minuten bei 100 °C.

Ähnliche Rezepte

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Für ein tolles Geschmackserlebnis, welches zudem noch abwechslungsreich, mineral- und vitaminhaltig ist, sorgt das Rezept für Ratatouille aus dem Dampfgarer.

Eierstich aus dem Dampfgarer

Eierstich aus dem Dampfgarer

Ganz einfach lässt sich Eierstich im Dampfgarer zubereiten. Für diesen Klassiker werden nur wenige Zutaten benötigt.

Gedämpfte Pellkartoffeln

Gedämpfte Pellkartoffeln

Kartoffeln schmecken zu jeder Jahreszeit. Nochmal so gesund sind Gedämpfte Pellkartoffeln. Ein tolles Beilagen Rezept aus dem Dampfgarer.

User Kommentare