Einfache Lasagne

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt eine köstliche Lasagne, die mit Tomaten und Hackfleisch zubereitet wird.

Einfache Lasagne (Foto by: Gutekueche.de)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Schuss Öl für die Form
  • 160 Gramm Käse, gerieben (z.B.: Mozzarella)
  • 12 Stück Lasagneblätter, ohne Vorkochen

Für die Bolognese-Sauce:

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 500 Gramm Hackfleisch vom Rind
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen, klein
  • 1 Stück Möhre
  • 400 Gramm Tomaten, aus der Dose (in Stückchen)
  • 3 Esslöffel Tomatenketchup
  • 1 Prise
  • 1 Prise Pfeffer

Für die Béchamelsauce:

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl, glatt
  • 240 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat, gerieben

1. Zwiebel andünsten

Einfache Lasagne (Foto by: Gutekueche.de)

Als Erstes Zwiebel sowie Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- sowie Knoblauchstücke darin für ein paar Minuten glasig dünsten.

2. Hackfleisch anbraten

Einfache Lasagne (Foto by: Gutekueche.de)

Anschließend das Hackfleisch in den Topf geben und für ca. 10 Minuten darin krümelig braten - dabei immer wieder umrühren.

3. Bolognese-Sauce fertig machen

Einfache Lasagne (Foto by: Gutekueche.de)

Nun die Möhre putzen, waschen und in feine Stücke reiben. Diese zusammen mit den Tomatenstücken aus der Dose sowie dem Ketchup, Salz und Pfeffer in den Topf zum Hackfleisch geben und für 10 Minuten köcheln lassen - dabei regelmäßig umrühren.

4. Béchamelsauce zubereiten

Einfache Lasagne (Foto by: Gutekueche.de)

Hierfür die Butter in einem separaten Topf zerlassen, das Mehl hinzufügen und das Ganze mit einem Schneebesen gut verrühren.

Danach mit der Milch aufgießen, zum Kochen bringen und die Sauce für 5 Minuten einkochen lassen - dabei ständig rühren und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken.

5. Lasagne einschichten

Einfache Lasagne (Foto by: Gutekueche.de)

Später den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen und eine passende Auflaufform mit dem Öl befetten.

Nun die Lasagneblätter, Bolognese-Sauce und Béchamelsauce abwechselnd in die Form schichten und dabei mit der Béchamelsauce abschließen.

6. Lasagne im Ofen backen

Einfache Lasagne (Foto by: Gutekueche.de)

Zuletzt das Ganze mit dem geriebenen Käse bestreuen und die Lasagne im vorgeheizten Backofen für ca. 40 Minuten backen. Dazu passt ein frischer Salat sehr gut.


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Das könnte Sie auch interessieren

User Kommentare