Einfaches Putencurry

Dieses einfache Putencurry ist simpel in der Zubereitung jedoch unvergleichlich im Geschmack, so wie das Rezept beweist.

Einfaches Putencurry

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Putenbrust
3 EL Erdnussöl
400 g Zwiebeln
2 Bund Frühlingszwiebeln
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
2 EL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
3 EL Butterschmalz
0.5 EL Butter
300 ml Weißwein, trocken
300 ml Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Putenfleisch mit kaltem Wasser waschen, mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen und mit einem scharfen Messer in etwa 4 cm große Würfel schneiden.
  2. Nun das Fleisch in eine Schüssel geben, mit dem Erdnussöl gut vermengen und zur Seite stellen.
  3. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Als Nächstes die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und den weißen Teil in feine Scheiben schneiden. Vom grünen Teil etwas für die Garnitur in Ringe schneiden.
  5. Nun Salz, Pfeffer und Garam Masala zum Fleisch geben und mit den Händen einmassieren.
  6. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne stark erhitzen und das Fleisch darin nacheinander in zwei Portionen jeweils 5-6 Minuten braten - dabei erst wenden, wenn es sich problemlos vom Pfannenboden löst.
  7. Anschließend das fertig gebratene Fleisch mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen, die Butter in die Pfanne geben, die Zwiebel- und Frühlingszwiebelscheiben hinzufügen und unter Rühren etwa 2-3 Minuten anbraten.
  8. Nun mit dem Weißwein aufgießen und in etwa 5 Minuten fast vollständig einkochen lassen.
  9. Dann die Schlagsahne angießen und etwa 5 Minuten einkochen lassen.
  10. Später noch das Fleisch dazugeben und das Ganze zugedeckt für etwa 14 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  11. Zuletzt das einfache Putencurry noch einmal abschmecken, auf einer vorgewärmten Servierplatte anrichten und mit den restlichen Frühlingszwiebelscheiben garnieren.

Tipps zum Rezept

Zum Putencurry schmecken Basmatireis und in Butter sowie etwas Zucker karamellisierte Apfelspalten sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Pikante Putenschnitzel

Pikante Putenschnitzel

Diese pikanten Putenschnitzel mit einer cremigen Sauce aus Schinken und Paprikaschoten schmecken einfach lecker und gut.

Putenfleisch süß-sauer

Putenfleisch süß-sauer

Einfach lecker das Putenfleisch süß-sauer mit viel Gemüse und Ananas. Dabei ist das Gericht nach diesem Rezept ganz schnell gemacht.

Pute in Käsekruste

Pute in Käsekruste

Leckeres aus der Pfanne gelingt mit diesem Rezept. Die Pute in Käsekruste schmeckt würzig und zart und wird mit Gemüse und einer Sauce serviert.

Putenschnitzel in Pfeffersauce

Putenschnitzel in Pfeffersauce

Eine tolle Mahlzeit, die wirklich einfach und schnell zubereitet ist, gelingt mit dem Rezept für Putenschnitzel in Pfeffersauce.

Putenschnitzel mit Zucchini

Putenschnitzel mit Zucchini

Ein Rezept für Putenschnitzel mit Zucchini kennen Sie vielleicht schon. Aber auch eines mit Tortillachips? Das ist raffiniert!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte