Putenschnitzel in Kräuterbackteig

Schnell zubereitet und wahrlich ein Genuss sind diese Putenschnitzel in Kräuterbackteig. Hier das tolle Rezept.

Putenschnitzel in Kräuterbackteig

Bewertung: Ø 4,2 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Putenschnitzel
0.5 l Öl zum Frittieren
1 Prise Salz

Zutaten für den Teig

200 g Mehl
200 ml Milch
3 Stk Eier
1 Msp Salz
0.5 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig zuerst Petersilie sowie Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  2. Nun die Eier mit der Milch gut verrühren, dann Mehl, Salz und die Kräuter unterrühren, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht.
  3. Die Putenschnitzel waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, von Haut und Sehnen befreien, mit Salz würzen und dann durch den Teig ziehen.
  4. Das Öl in einer Pfanner erhitzen und die Putenschnitzel im Kräuterbackteig darin von beiden Seiten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage Reis und Salat servieren.

Ähnliche Rezepte

Pute in Käsekruste

Pute in Käsekruste

Leckeres aus der Pfanne gelingt mit diesem Rezept. Die Pute in Käsekruste schmeckt würzig und zart.

Putenrouladen

Putenrouladen

Dieses Rezept für leckere Putenrouladen gelingt immer und schmeckt köstlich.

Puten-Gemüse-Fajitas

Puten-Gemüse-Fajitas

Das Puten-Gemüse-Fajita-Rezept begeistert jeden Gast und die ganze Familie mit seinem himmlischen Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte