Putenmedaillons mit Mandelkruste

Putenmedaillons mit Mandelkruste sind schnell zubereitet und schmecken unglaublich gut. Mit diesem Rezept gelingt eine schnelle Mahlzeit.

Putenmedaillons mit Mandelkruste

Bewertung: Ø 4,3 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butterschmalz
4 Stk Putenmedaillons je ca. 170 g
1 Prise Salz und Pfeffer
130 g Mandeln, gehackt
7 EL Paniermehl
1 TL Orangenschale, gerieben (Bio)
70 g Butter, zimmerwarm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Putenmedaillons mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch einlegen und auf beiden Seiten für je 2 Minuten scharf anbraten. Dann das Fleisch in eine Auflaufform oder auf ein Backblech legen.
  3. Anschließend die gehackten Mandeln mit dem Paniermehl und der Orangenschale unter die weiche Butter rühren und die Masse auf den angebratenen Putensteaks verteilen.
  4. Nun die Putenmedaillons mit Mandelkruste im vorgeheizten Backofen für 8 bis 10 Minuten goldbraun überbacken.

Tipps zum Rezept

Die Medaillons auf frischem Salat anrichten und mit Weißbrot genießen.

Ähnliche Rezepte

Pute in Käsekruste

Pute in Käsekruste

Leckeres aus der Pfanne gelingt mit diesem Rezept. Die Pute in Käsekruste schmeckt würzig und zart.

Putenrouladen

Putenrouladen

Dieses Rezept für leckere Putenrouladen gelingt immer und schmeckt köstlich.

Puten-Gemüse-Fajitas

Puten-Gemüse-Fajitas

Das Puten-Gemüse-Fajita-Rezept begeistert jeden Gast und die ganze Familie mit seinem himmlischen Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte