Erdbeerkuchen mit Pudding

Dieser köstliche Erdbeerkuchen mit Pudding ist nach diesem Rezept einfach zubereitet und schmeckt besonders saftig und gut.

Erdbeerkuchen mit Pudding

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

120 g Zucker
1 TL Vanillezucker
2 Stk Eier
125 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Butter
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Pudding

500 ml Milch
1 Pk Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker

Zutaten für den Belag

2 EL Zucker, für die Erdbeeren
500 g Erdbeeren, klein
2 EL Zucker, für den Guss
250 ml Wasser
1 Pk Tortenguss, rot
20 g Mandelblättchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Pudding zuerst das Puddingpulver mit dem Zucker und mit 6 Esslöffeln von der Milch glatt rühren.
  2. Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen, 1 Minute aufkochen lassen und dann vom Herd ziehen.
  3. Anschließend das angerührte Puddingpulver unterrühren, den Topf zurück auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren nochmals 1 Minute aufkochen. Danach wieder vom Herd nehmen und abkühlen lassen - dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.
  4. Eine Tortenbodenform mit Butter ausfetten und den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Für den Biskuitboden die Butter in einem kleinen Topf oder einer kleinen Kasserolle zerlassen.
  6. Die Eier in einer Rührschüssel mit dem Zucker und Vanillezucker für ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen und die flüssige Butter unterrühren.
  7. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter den Teig heben.Nun den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten backen.
  8. Dann den fertigen Tortenboden aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter für etwa 30 Minuten abkühlen lassen.
  9. In der Zwischenzeit die Erdbeeren kurz waschen, putzen, mit Küchenpapier trocken tupfen, halbieren und mit dem Zucker vermischen.
  10. Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett für 2-3 Minuten goldbraun rösten.
  11. Anschließend den Pudding auf dem inzwischen abgekühlten Tortenboden verstreichen und mit den Erdbeerhälften belegen.
  12. Den Tortenguss nach Packungsanweisung mit dem Wasser und dem Zucker zubereiten, gleichmäßig auf dem Erdbeerkuchen mit Pudding verteilen, mit den Mandelblättchen bestreuen und den Guss erkalten lassen.

Ähnliche Rezepte

Mascarpone-Erdbeertorte

Mascarpone-Erdbeertorte

Diese feine, kleine Mascarpone-Erdbeertorte ist nichts für Schlankheitsfanatiker. Allerdings ist dieses Rezept unbedingt eine Sünde wert.

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Mit diesem Rezept für schokolierte Kardamom Erdbeeren erhalten Sie orientalisch angehauchte Erdbeeren mit einer herb-süßen Note.

Schnelle Erdbeermuffins

Schnelle Erdbeermuffins

Was für ein schönes Rezept! Schnelle Erdbeermuffins passen auf jede Kaffeetafel, schmecken auf der Gartenparty oder dem Kindergeburtstag.

Erdbeermuffins ohne Zucker

Erdbeermuffins ohne Zucker

Süße, fruchtige Erdbeermuffins ohne Zucker? Mit diesem Rezept kein Problem. Honig und die reifen Früchte bringen ausreichend Süße mit.

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Lockere, leckere Erdbeerknödel aus Kartoffelteig bereiten Sie nach diesem Rezept zu. Eine schöne Süßspeise, die aber auch als Hauptspeise sättigt.

Erdbeerblume

Erdbeerblume

Ganz einfach, aber mit großer Wirkung ist das Rezept für Erdbeerblume. Damit kann man den Lieben an Muttertag oder zum Geburtstag eine Freude machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte