Erdbeertiramisu mit Orangenkeksen

Ein unwiderstehliches, fruchtiges Dessert gelingt mit dem Rezept für Erdbeertiramisu mit Orangenkeksen - ein Traum aus süßen Früchten.

Erdbeer-Tiramisu mit Orangenkeksen

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Erdbeeren
100 g Schlagsahne
100 g Mascarpone
200 g Speisequark
50 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
0.5 Stk Zitrone, gepresst
40 g Orangenplätzchen
1 TL Orangenlikör
4 zw Minze
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Erdbeeren waschen, Stiele sowie Blätter entfernen und die Früchte vierteln. Die Zitrone auspressen.
  2. Dann Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.
  3. Die Sahne in einer separaten Schüssel mit dem Handmixer steif schlagen, dann in die Mascarpone-Masse einrühren.
  4. Die Orangenkekse abwechselnd mit den Erdbeeren und der Mascarpone-Sahne-Creme in Dessertgläser schichten und dabei die Orangenkekse mit dem Orangen-Likör beträufeln.
  5. Zum Schluss das Erdbeertiramisu mit Orangenkeksen mit einem Minzezweig garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei ist ein Rezept besonders für heiße Tage, an denen man nicht so gerne Gericht mit rohen Eiern serviert.

Lebkuchentiramisu im Glas

Lebkuchentiramisu im Glas

Dieses köstliche Lebkuchentiramisu wird mit Kirschen zubereitet und im Glas serviert. Ein tolles Dessert für die Weihnachtszeit!

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Tiramisu-Rezept eignet sich besonders für die Erdbeer-Saison. Die frischen Früchte verleihen dem Erdbeertiramisu ein fruchtig-süßes Aroma.

Apfeltiramisu

Apfeltiramisu

Das Rezept für Apfeltiramisu ist die fruchtige Abwandlung des italienischen Vorbilds. Dabei besteht die Creme aus Mascarpone, Joghurt und Quark.

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Erdbeertiramisu ist fein geschichtet auf fruchtige Art mit zarter Creme. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein traumhaftes Dessert.

Tiramisu

Tiramisu

Köstliches Tiramisu ist ein Dessertklassiker aus dem sonnigen Italien. Bei diesem Rezept geht die Sonne auf!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte