Fabada - Spanischer Bohneneintopf

Fabada ist ein spanischer Eintopf aus weißen Bohnen und stammt aus der Region Asturien.

Fabada - Spanischer Bohneneintopf

Bewertung: Ø 4,5 (105 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Bohnen, dicke weiße getrocknete
350 g Speck, gepökelter Bauchspeck
100 g Speck, weiß
1 Stk Blutwurst
1 Stk spanische Chorizo (scharfe Paprikawurst)
3 EL Olivenöl, für den Topf
1 Stk Zwiebel
1 Stk Lorbeerblatt
2 Stk Knoblauchzehen
1 Pa Safranfäden
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diesen spanischen Eintopf zuerst die getrockneten Bohnen in einer Schüssel mit Wasser über Nacht einweichen lassen.
  2. Am nächsten Tag den gepressten Knoblauch zusammen mit den gewürfelten Zwiebeln und zweierlei Specksorten in einem Topf mit Olivenöl anbraten.
  3. Danach die noch nassen Bohnen schälen und anschließend mit in den Topf geben. Mit einem Lorbeerblatt, Safran, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Dann den Topf mit Wasser auffüllen und zugedeckt, bei mittlerer Hitze, ca. 1,5 Stunden auf dem Herd köcheln lassen. Eventuell ein wenig Wasser nachfüllen und ab und zu umrühren.
  5. In der Zwischenzeit werden die Blutwurst und die Chorizo in grobe Würfel bzw. Scheiben geschnitten.
  6. Nach 1,5 Stunden sollten die Bohnen nun weich gekocht sein. Wenn das der Fall ist, können die gewürfelten Wurstsorten dem Topf zugefügt werden.
  7. Den Bohneneintopf nun weitere zehn Minuten köcheln lassen, damit sich der kräftige Geschmack entfalten kann.
  8. Zuletzt das Lorbeerblatt aus dem Eintopf nehmen. Der Eintopf wird heiß serviert und ist ein herrlich leckeres Gericht für die kältere Jahreszeit.

Tipps zum Rezept

Wem das Einweichen der weißen Bohnen zu aufwendig ist, kann die Bohnen vorgekocht kaufen. Viele Supermärkte bieten die spanischen Bohnen mittlerweile in der Konserve an. Die Zubereitungszeit verringert sich dadurch. Übrigens schmeckt der spanische Bohneneintopf auch sehr gut mit frisch gebackenem Baguette!

Fabada ist ein rustikaler Bohneneintopf aus Spanien und soll vor allem in der kalten Jahreszeit als One-Pot-Gericht sättigen und wärmen.

Ähnliche Rezepte

Möhreneintopf

Möhreneintopf

So ein Möhreneintopf ist etwas Feines, denn er schmeckt, ist gesund, besonders leicht und nach diesem Rezept auch ganz einfach und schnell zubereitet.

Kartoffeleintopf

Kartoffeleintopf

Jeder mag ihn, sogar die Kinder und mit diesem einfachen Rezept ist der leckere und gesunde Kartoffeleintopf schnell gemacht.

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

Jetzt wächst die Lust auf etwas frische und leichte Rezepte. So wie dieser Bunte Gemüseeintopf, der gesund ist und würzig schmeckt.

Irish Stew

Irish Stew

Mit diesem Rezept für Irish Stew gelingt der traditionelle Eintopf mit Lamm, Möhren, Kartoffeln und Kohl.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Mit diesem Rezept lässt sich ein köstlicher Pilzeintopf ganz fix zubereiten. Er wärmt, sättigt und macht kleine und große Pilzliebhaber glücklich.

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon ist ein klassischer Eintopf der französischen Küche, der viel Zeit zum Köcheln braucht und am besten mit Burgunder zubereitet wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte