Falafel

Die kleinen Kichererbsenbällchen sind immer gern gesehen. Als Wrap, zu Salat oder pur mit Hummus. Hier ein wirklich schnelles Rezept für Falafel!

Falafel

Bewertung: Ø 4,5 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Kichererbsen, aus der Dose
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehe
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Koriander
1 TL Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
0.5 TL Kurkuma
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
4 EL Weizenmehl
1 TL Backpulver
1 l Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die leckeren Falafel die Kichererbsen durch ein Sieb abgießen, gründlich mit Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Nun die Zwiebel und den Knoblauch schälen und grob zerteilen. Die Petersilie und den Koriander ebenfalls abspülen, trocken schütteln und grob schneiden.
  3. Danach Petersilie sowie Koriander gemeinsam mit den Kichererbsen, Zwiebel- und Knoblauchwürfeln in ein geeignetes Gefäß geben und pürieren bis eine glatte Masse entstanden ist.
  4. Im Anschluss Kreuzkümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer dazugeben und noch einmal gut durchrühren.
  5. Nun Löffelweise das Mehl mit einer Gabel unterheben. Anschließend das Backpulver untermischen und mit den Händen kleine, walnussgroße Bällchen formen.
  6. Die Falafel in reichlich Öl etwa 3-4 Minuten knusprig frittieren. Danach auf einen Teller mit Küchenpapier geben, damit das überschüssige Öl abtropfen kann.

Tipps zum Rezept

Falafel stammen aus der Arabischen Küchen, sind dort als Imbiss sehr beliebt und werden mit einer Joghurtsoße oder Senfsosse serviert.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen lassen sich prima vorbereiten und nach diesem Rezept sind sie auf jeder Party oder als schneller Snack zwischendurch der Renner.

Geröstete Sojabohnen

Geröstete Sojabohnen

Sojabohnen sind ein gesunder Proteinlieferant. Dieses Rezept für geröstete Sojabohnen sorgt für einen tollen, veganen Knabberspaß.

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel schmeckt zum Frühschoppen oder zur Brotzeit. Das Rezept sieht dafür einen einfachen Quark-Teig vor, der über Nacht ruht.

Käsemonde

Käsemonde

Es ist toll, wie schnell diese leckeren Käsemonde nachgebacken werden können. Das Rezept ist ganz einfach und gelingt auch jedem Backfrischling.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Das Rezept zeigt, wie sie nachgebacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte