Feurige Hähnchenpfanne

Eine scharfe Note gibt der Feurigen Hähnchenpfanne den richtigen Pfiff. Das Rezept lässt sich mit unterschiedlichen Gemüsesorten sehr gut abwandeln.

Feurige Hähnchenpfanne

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Hühnerbrust
1 Stk Paprikaschote, rot
1 Stk Zucchini
1 Bund Basilikum
4 EL Mehl
1 EL Rapsöl
12 EL Wasser
1 TL Chilipulver
1 Prise Pfeffer
6 TL Sojasauce, salzarm
0.5 TL Salz
1 EL Zucker, gehäuft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Feurige Hähnchenpfanne zuerst die den Stielansatz und die weißen Innenwände samt Kernen der Paprika entfernen und diese zusammen mit der Zucchini fein würfeln.
  2. Die Hühnerbrust trocken tupfen, von Haut und Sehnen befreien in mundgerechte Würfel schneiden und in einer Schüssel mit dem Mehl vermengen.
  3. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin knusprig anbraten. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. Anschließend Paprika und Zucchini in der Pfanne kurz anbraten, dann das Geflügel wieder hinzufügen und mit etwas Salz, Pfeffer, dem Zucker und Chilipulver würzen.
  5. Das Basilikum unter fließendem Wasser waschen, trocken schütteln und samt Stiel sehr fein hacken, danach ebenfalls in die Pfanne geben.
  6. Zuletzt noch die Sojasauce mit dem Wasser vermischen und über das Gericht geben. Die Sauce für 3-4 Minuten einköcheln, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist.

Tipps zum Rezept

Statt Zucchini schmecken beispielsweise auch Mais, Bohnen oder Brokkoli hervorragend in der feurigen Hähnchenpfanne.

Ähnliche Rezepte

Ratatouille mit Couscous

Ratatouille mit Couscous

Eine leckere und schnelle Ratatouille erhalten Sie mit diesem Rezept! Mit Couscous als Beilage werden Sie lieben!

Mais-Chili-Pfanne

Mais-Chili-Pfanne

Zaubern Sie im Handumdrehen ein schmackhaftes, scharfes und deftiges Chili - und damit einen Partykracher!

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Diese schmackhafte Gemüse-Mozzarella-Pfanne gelingt im Nu und wird mit Weizengrütze verfeinert.

Orientalisches Linsencurry

Orientalisches Linsencurry

Das Rezept für Linsencurry bringt einen Hauch von Orient in deine Küche! Rote Linsen, getrocknete Tomaten und feine Gewürze werden hierfür verwendet.

Schnelle Low Carb Pfanne

Schnelle Low Carb Pfanne

Mit diesem Rezept für eine schnelle Low Carb Pfanne gelingt ein leckeres Essen ohne Kohlenhydrate.

Feurige Gemüse-Fleisch-Pfanne

Feurige Gemüse-Fleisch-Pfanne

Dieses Rezept ist für alle, die scharfe Speisen lieben. Durch die Gewürze erhält die feurige Gemüse-Fleisch-Pfanne einen würzigen Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte