Francesinha Sandwich

Das Francesinha Sandwich in eine portugisiesche Spezialität, die es in sich hat. Das Rezept vereint Fleisch, Schinken, Würste, Käse und Sauce.

Francesinha Sandwich

Bewertung: Ø 4,6 (109 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Schb Toast- oder Kastenweißbrot
50 g Chorizo (Paprikawurst)
2 Stk Linguiça (pikante Paprika-Grillwürste)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 Schb Käse, z.B. Gouda
4 Schb Schinken, gekocht
150 g Steak, flach (vom Rind)

Zutaten für die Sauce

45 g Butter
1 TL Harissa-Paste
60 ml Portwein
3 EL Tomatenmark
2 Stk Zwiebeln, rot, klein
1 Schuss Whiskey
130 ml Weißwein
3 Stk Knoblauchzehen
1 TL Speisestärke + 1 EL Wasser
1 Stk Lorbeerblatt
500 ml Bier
1 Stk Brühwürfel
1 Stk Möhren, mittelgroß
2 EL Worcestersauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Sauce:

  1. Zunächst die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Möhre waschen, schälen und ebenfalls fein würfeln. Dann die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfelchen sowie das Lorbeerblatt darin 5 Minuten dünsten.
  2. Anschließend mit dem Bier ablöschen und etwas einkochen lassen. Dann den Weißwein angießen, den Brühwürfel, das Tomatenmark sowie die Harissa hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Jetzt das Lorbeerblatt entfernen, die Sauce mit einem Pürierstab oder Stabmixer fein pürieren und etwas Portwein und Whiskey hinzufügen.
  4. Die Sauce weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und eventuell mit etwas angerührter Speisestärke binden. Zuletzt mit ein der Worcester-Sauce abschmecken.
Zubereitung Francesinha Sandwich:
  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Das Steak sowie die Bratwürste der Länge nach halbieren. Zuerst die Würste in einer heißen Pfanne scharf anbraten und herausnehmen. Dann das Steak mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls in der heißen Pfanne beidseitig scharf anbraten.
  3. Die gebratenen Würste und die Chorizo in Streifen schneiden. Danach zwei Scheiben Toastbrot nebeneinander in eine ofenfeste Form legen und das Steak, die Bratwürste, die Chorizo und die Schinkenscheiben gleichmäßig darauf verteilen.
  4. Jetzt mit den restlichen Toastbrotscheiben abdecken und jeweils 4 Käsescheiben so auf jedem Sandwich anordnen, dass sie an den Seiten üppig überlappen.
  5. Anschließend die Form im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10-15 Minuten überbacken.
  6. Die Francesinha Sandwiches aus dem Ofen nehmen und auf vorgewärmte Teller setzen. Zuletzt mit der Sauce übergießen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Es gibt viele Rezepte für dieses umwerfende Sandwich, das in der Übersetzung "kleine Französin" - Francesinha - heißt. Doch das ist untertrieben, denn es besteht aus Brot, Fleisch, Würsten, Schinken, Käse und einer gehaltvollen Sauce.

Am besten Kastenweißbrot statt Toastbrot verwenden, und zwar etwa 2 cm dick geschnitten. Um die Perfektion auf die Spitze zu treiben, das Weißbrot leicht anrösten, mit etwas Butter bestreichen und in die Form legen

Die Sauce steckt voller Aromen und sollte daher nach Möglichkeit mindestens einen halben Tag vorher gekocht werden. Noch besser ist es jedoch, sie schon am Vortag zuzubereiten und über Nacht in den Kühlschrank zu stellen.

Traditionell kommt häufig noch ein gebratenes Spiegelei on top der Sandwiches und als Beilage werden dazu Knusprige Pommes-Frites gereicht.

Getränketipp

Dazu ein Gläschen Weißwein oder Bier servieren.

Ähnliche Rezepte

Gegrillter Oktopus mit Zitronensoße

Gegrillter Oktopus mit Zitronensoße

Gegrillter Oktopus mit Zitronensoße schmeckt delikat und ist mit diesem Rezept auch zuhause zuzubereiten. Zart und würzig, direkt vom eigenen Grill.

Gegrillter Oktopus mit Olivenöl

Gegrillter Oktopus mit Olivenöl

Wie es sich für einen Portugiesen gehört, wird der Gegrillte Oktopus mit Olivenöl zuvor in Portwein gegart. Das Rezept ist einfach und großartig.

Feijoada

Feijoada

Dieser portugiesische Bohneneintopf Feijoada macht satt, ist einfach zubereitet und schmeckt so richtig lecker.

Feijoada

Feijoada

Feijoada ist eine Art portugiesisches Cassulet, ein Bohnen-Eintopf mit Fleisch. Für diese Köstlichkeit braucht das traditionelle Rezept etwas Zeit,

Portugiesischer Reisauflauf

Portugiesischer Reisauflauf

Dieses Rezept zeigt, wie man in einfachen Schritten einen herzhaften Reisauflauf zubereitet, wie man ihn in Portugal kennt.

Arroz Doce

Arroz Doce

Mit dem Rezept Arroz Doce wird ein traditioneller, portugiesischer Milchreis zubereitet. Das Dessert schmeckt köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte