Frau Holle Kuchen

Ein lockerer Kuchenboden, eine fruchtige Erdbeerschicht sowie eine Schicht Sahne machen den Frau Holle Kuchen zu einem wahren Genuss. Hier das Rezept.

Frau Holle Kuchen

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

120 g Schokolade, weiß

Zutaten für den Kuchenboden

4 Stk Eier
160 g Zucker
90 ml Sonnenblumenöl
200 ml Mineralwasser
290 g Mehl, glatt
3 TL Backpulver

Zutaten für den Belag

510 g Erdbeeren, frisch
2 Pk Tortenguss
400 ml Schlagsahne
2 Pk Sahnesteif
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Kuchenboden:
  1. Zuerst den Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Jetzt die Eier mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und für ca. 5 Minuten schaumig rühren.
  3. Dann Öl sowie Wasser hinzufügen und gut unterrühren.
  4. Im Anschluss das Mehl mit dem Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und danach vorsichtig unter die Eier-Öl-Masse heben.
  5. Nun den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen für ca. 20-25 Minuten backen - Stäbchenprobe machen.
  6. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Zubereitung Belag:
  1. Die Erdbeeren waschen, Stiele sowie Blätter entfernen und die Früchte mit einem Pürierstab fein pürieren.
  2. Im Anschluss den Tortenguss nach Packungsanleitung herstellen und mit dem Erdbeerpüree vermischen.
  3. Die Schlagsahne mit dem Zucker und Sahnesteif in einem Rührbecher steif schlagen.
Zubereitung Frau Holle Kuchen:
  1. Nun die Erdbeermasse auf dem ausgekühlten Kuchenboden verstreichen und abkühlen lassen.
  2. Später dann noch die Sahne auf der Erdbeerschicht verteilen und bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Frau Holle Kuchen in Stücke schneiden, die weiße Schokolade in Stücke raspeln und den Kuchen damit garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Marmorkuchen mit Öl

Marmorkuchen mit Öl

Dieser leckere, saftige Marmorkuchen mit Öl ist eine tolle Sache und es ist erstaunlich, wie schnell und einfach er nach diesem Rezept gebacken ist.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte