Frittierter Blumenkohl

Frittierter Blumenkohl ist ein gesunder und überaus leckerer Snack. Nach diesem Rezept wird er mit einem köstlichen Dip serviert.

Frittierter Blumenkohl

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 kpf Blumenkohl
2 Stk Laugenbretzel vom Vortag
1 TL Kümmelsaat
2 Stk Eier, Gr. M
75 g Mehl
1 Prise Salz
1 l Frittieröl
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für den Dip

20 g Kapern
200 g Mayonnaise
100 g Naturjoghurt
1 Stk Ei, Gr. M
2 Stk Gewürzgurken
2 Stk Schalotten
1 EL Kerbelblättchen, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Dip zubereiten, damit er durchziehen kann. Dafür das Ei in etwa 10 Minuten hart kochen, abgießen und kalt abschrecken. Anschließend pellen und sehr fein würfeln.
  2. Die Kapern abgießen, abtropfen lassen und fein hacken. Die Schalotten abziehen und fein hacken. Dann die Gewürzgurken der Länge nach in Scheiben, dann in winzige Würfel schneiden.
  3. Nun die Mayonnaise und den Joghurt in einer Schüssel verrühren und die Eier-, Gewürzgurken- und Schalottenwürfel sowie die gehackten Kapern unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Kerbel und die Petersilie unterheben und danach kalt stellen.
  4. Anschließend den Blumenkohl putzen, Blätter und den Strunk entfernen und den Kopf in Röschen teilen. Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Röschen darin etwa 3-4 Minuten blanchieren. Dann abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  5. Als nächstes die Laugenbretzel und den Kümmel mit Hilfe einer Küchenmaschine zu feinen Bröseln verarbeiten und auf einen Teller geben. Das Mehl auf einen zweiten Teller geben und auf einem dritten Teller die Eier aufschlagen.
  6. Öl in einer Fritteuse oder in einem Topf auf etwa 170 °C erhitzen. Währenddessen die Blumenkohlröschen zunächst im Mehl und dann im Ei wälzen. Etwas abtropfen lassen und zuletzt in den Laugenkrümeln panieren.
  7. Die Blumenkohlröschen in 4 Portionen teilen, jede Portion im heißen Öl etwa 1-3 Minuten goldbraun frittieren. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  8. Den Frittierten Blumenkohl salzen, dann auf einer Platte anrichten und mit dem Dip servieren.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohl in Käsesauce

Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Käsegeschmack, verfeinert mit Gewürzen. Ein Traum für Gemüsefans.

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt allen gut, eignet sich als super Beilage und ist nach dem Rezept schnell gemacht.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte