Fruchtiger Reissalat

Fruchtiger Reissalat schmeckt erfrischend, besonders an warmen Tagen. Mit Reis vom Vortag lässt sich das Rezept blitzschnell zubereiten.

Fruchtiger Reissalat

Bewertung: Ø 4,4 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Reis, gegart, vom Vortag
1 Dose Mandarinen, á 300 ml, abgetropft
2 Stk Avocados, reif, fest
0.5 Stk Ananas, frisch
1 EL Minze, fein geschnitten

Zutaten für das Dressing

2 Stk Limetten
1 Stk Orange
1 EL Ahornsirup
3 EL Olivenöl
1 Msp Chiliflocken
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den gekochten Reis vom Vortag in eine Schüssel geben und mit einer Gabel auflockern.
  2. Für das Dressing die Limetten und die Orange halbieren und den Saft auspressen.
  3. Den Limettensaft und Orangensaft in einer Schüssel mischen und mit dem Ahornsirup, den Chiliflocken, Salz und Pfeffer verrühren. Zuletzt das Olivenöl unterschlagen.
  4. Als nächstes die Ananas halbieren, den harten Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch mit einem biegsamen Messer von der Schale schneiden. Anschließend klein würfeln und zum Reis geben.
  5. Nun die Avocados längs halbieren, die Kerne herauslösen und das Avocadofleisch mit einem Löffel aus der Schale heben. Dann in kleine Würfel schneiden und mit den abgetropften, klein geschnittenen Mandarinen ebenfalls zum Reis geben.
  6. Das Dressing sofort über den Fruchtigen Reissalat geben und alles gut vermischen. Die klein gehackte Minze darüberstreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Sofern kein Reis vom Vortag übrig ist, Reis in kochendem Salzwasser 1 Minute kochen, danach auf niedriger Stufe etwa 20 Minuten quellen lassen, abgießen und kalt abspülen. Abkühlen lassen, bevor er mit den anderen Zutaten vermischt wird.

Ähnliche Rezepte

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Gebratener Reis mit Ei

Gebratener Reis mit Ei

Dieses Rezept ist mit übrig gebliebenem Reis vom Vortag schnell und einfach zubereitet. Damit ist Gebratener Reis mit Ei ein toller Reste-Verwerter.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte