Gedeckter Apfel-Zimt-Kuchen

Dieser gedeckte Apfel-Zimt-Kuchen ist im Nu zubereitet und schmeckt das ganze Jahr über. Hier das einfache Rezept.

Gedeckter Apfel-Zimt-Kuchen

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Äpfel
1 EL Zimt
1 EL Zucker
1 EL Puderzucker, zum Bestäuben
50 g Rosinen

Zutaten für den Teig

300 g Butter
200 g Zucker (gemischt mit Vanillezucker)
1 Stk Ei
1 Prise Salz
600 g Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig zunächst das Mehl, den Zucker, die weiche Butter, Ei und Salz rasch zu einem Mürbeteig verarbeiten. Danach den Teig an einem kühlen Ort für 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Anschließend eine Kuchenform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  3. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Dann die Apfelstücke je nach Belieben mit den Rosinen, Zimt und Zucker mischen.
  4. Nun den Teig aufteilen in 2/3 und 1/3 Teile. Das größere Stück für den Boden zu einem Rechteck ausrollen und in die vorbereitete Form legen, dabei den Rand ein wenig hochziehen und etwas andrücken.
  5. Dann die Äpfel drauf verteilen, das kleinere Stück Teig nochmals leicht mit etwas Mehl kneten und ebenso ausrollen. Danach schön vorsichtig auf die Äpfel legen, sodass der Kuchen gut abgedeckt ist.
  6. Jetzt den gedeckten Apfel-Zimt-Kuchen für 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis er eine leicht braune Farbe bekommt.
  7. Zum Schluss den Kuchen aus dem Backofen nehmen, etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack und Saison kann der Kuchen alternativ auch mal mit Birnen oder frischen Pfirsichen zubereitet werden. Dabei kann sich die Backzeit etwas verringern.

Ähnliche Rezepte

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Der Apfelkuchen vom Blech ist ein ergiebiges Rezept für einen einfachen und fruchtigen Blechkuchen.

Apfelmuffins

Apfelmuffins

Herrlich saftig und süß schmecken diese Apfelmuffins. Hier das Rezept, das besonders bei Kindern beliebt ist.

Russischer Apfelkuchen

Russischer Apfelkuchen

Äpfel in Rum sowie Nüsse machen dieses Rezept so unvergleichlich. Russischer Apfelkuchen schmeckt nicht nur in Moskau.

Spanischer Apfelkuchen

Spanischer Apfelkuchen

Bei diesem Rezept für einen Spanischen Apfelkuchen wird ein Rührteig hergestellt. Die Äpfel machen diesen Kuchen besonders saftig.

Holländischer Apfelkuchen

Holländischer Apfelkuchen

Das besondere bei Holländischer Apfelkuchen ist die Zubereitung des Teiges. Das Rezept zeigt, wie die Holländer das machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte