Krümelkuchen mit Apfelmus

So schnell, so einfach und so gut ist kaum ein anderes Rezept. Dieser leckere, saftige Krümelkuchen mit Apfelmus schlägt alle Rekorde.

Krümelkuchen mit Apfelmus

Bewertung: Ø 4,2 (796 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

270 g Butter, weich
200 g Zucker
1 Pk Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Stk Eier
550 g Mehl
1 Pk Backpulver
800 g Apfelmus (Glas)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen und ein Backblech mit Butter einfetten.
  2. Dann die weiche Butter mit dem Zucker, dem Vanillinzucker und dem Salz in einer Rührschüssel zu einer cremigen Masse rühren.
  3. Die Eier einzeln aufschlagen und nach und nach unterrühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver vermischen und die Hälfte davon löffelweise in den Teig rühren, bis er schön geschmeidig ist.
  4. Nun die restliche Mehlmischung dazugeben und mit dem Knethaken eines Handrührgerätes zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
  5. Etwas mehr als die Hälfte des Teigs auf das Backblech geben, gleichmäßig verteilen und leicht andrücken. Dabei ungefähr einen Rand von 0,5 cm hochdrücken.
  6. Jetzt das Apfelmus auf den Teig gießen und gleichmäßig verstreichen. Den restlichen Krümelteig darauf verteilen und den Krümelkuchen mit Apfelmus auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und etwa 40 Minuten backen.
  7. Das Blech danach herausnehmen und den Kuchen vollständig auskühlen lassen. Dann in Portionsstücke schneiden und genießen.

Tipps zum Rezept

Für ein besonders gutes, lockeres Ergebnis die Butter-Eier-Masse mindestens 5 Minuten schaumig rühren und die Mehlmasse nur kurz untermischen.

Im Idealfall wird ein selbstgemachtes Apfelmus verwendet, das nach diesem Rezept einfach zuzubereiten ist. Aber auch ein Apfelkompott ist als Füllung für diesen Kuchen geeignet.

Dieses Rezept ist die Basis für eine kreative Fruchtauswahl. Der Kuchen schmeckt ebenfalls mit einer Füllung aus Mirabellen- oder Sauerkirschkompott und sogar mit Bananenscheiben hinreißend. Zu jeder Variante passt gut gekühlte Schlagsahne mit oder ohne Vanille.

Ähnliche Rezepte

Feiner Apfelkuchen

Feiner Apfelkuchen

Feiner Apfelkuchen ist mit diesem Rezept simpel in der Zubereitung und besticht durch die fruchtige Apfelschicht sowie den saftigen Rührteig.

Wiener Apfelkuchen

Wiener Apfelkuchen

Ein Wiener Apfelkuchen ist wahrer Gaumenschmaus. Mit diesem Rezept gelingt dieses süße Dessert.

Apfelkuchen mit Schmand-Füllung

Apfelkuchen mit Schmand-Füllung

Das Rezept für den Apfelkuchen mit Schmand-Füllung ist ein wahrer Genuss. Er lässt sich einfach zubereiten und kommt bei Gästen super an.

Einfacher Apfelkuchen

Einfacher Apfelkuchen

Dieses Rezept für einen einfachen Apfelkuchen ohne Butter gelingt ohne großen Aufwand und schmeckt herrlich leicht und fruchtig.

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech ist eine gute Idee, wenn sich viele Kuchenfreunde einfinden. Das Rezept ist einfach und der fruchtigen Kuchen schnell gebacken.

Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao

Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao

Dieser Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao ist ein echter Sonntagskuchen. Er schmeckt herrlich saftig und das Rezept dafür ist ganz leicht nachzubacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel