Gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen ist von je her ein beliebtes Rezept. So saftig und fruchtig schmeckt kaum ein Kuchen.

Gedeckter Apfelkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (1.091 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter
300 g Weizenmehl, Type 405
100 g Zucker
0.5 Pk Vanillezucker
1 Stk Ei
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

5 Stk Äpfel, Sorte Boskop, mittelgroß
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den gedeckten Apfelkuchen zuerst den Backofen auf 170 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen.
  3. Anschließend das Mehl in eine Schüssel geben, mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz vermischen, dann eine Mulde formen, das Ei sowie die Butter hinzufügen und alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten.
  4. Dann den Teig für 10 Minuten ruhen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, fein reiben, mit Zitronensaft beträufeln und gut durchmischen.
  6. Nun den Teig halbieren, eine Teighälfte auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen, in die vorbereitete Form legen und dabei einen Rand hochziehen.
  7. Jetzt noch die Äpfel gleichmäßig darauf verteilen.
  8. Die zweite Teighälfte ebenso auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsplatte ausrollen und anschließend vorsichtig über die Äpfel legen.
  9. Zuletzt die Oberfläche vom gedeckten Apfelkuchen mit einem Messer kreuzweise einschneiden und im vorgeheizten Ofen für ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Tipps zum Rezept

Den Apfelkuchen mit Puderzucker bestreut servieren.

Für eine schönere Optik die obere Teigplatte zu Streifen ausradeln und als Gitternetz über die Äpfel legen.

In der Vorweihnachtszeit können dem Teig ein Schuss Rum, der Apfelmasse eine Handvoll Rosinen sowie eine Prise Zimt beigegeben werden. Dann schmeckt der Kuchen besonders würzig.

Ähnliche Rezepte

Feiner Apfelkuchen

Feiner Apfelkuchen

Feiner Apfelkuchen ist mit diesem Rezept simpel in der Zubereitung und besticht durch die fruchtige Apfelschicht sowie den saftigen Rührteig.

Wiener Apfelkuchen

Wiener Apfelkuchen

Ein Wiener Apfelkuchen ist wahrer Gaumenschmaus. Mit diesem Rezept gelingt dieses süße Dessert.

Apfelkuchen mit Schmand-Füllung

Apfelkuchen mit Schmand-Füllung

Das Rezept für den Apfelkuchen mit Schmand-Füllung ist ein wahrer Genuss. Er lässt sich einfach zubereiten und kommt bei Gästen super an.

Einfacher Apfelkuchen

Einfacher Apfelkuchen

Dieses Rezept für einen einfachen Apfelkuchen ohne Butter gelingt ohne großen Aufwand und schmeckt herrlich leicht und fruchtig.

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech ist eine gute Idee, wenn sich viele Kuchenfreunde einfinden. Das Rezept ist einfach und der fruchtigen Kuchen schnell gebacken.

Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao

Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao

Dieser Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao ist ein echter Sonntagskuchen. Er schmeckt herrlich saftig und das Rezept dafür ist ganz leicht nachzubacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel