Apfel-Quark-Kuchen

Apfel-Quark-Kuchen schmeckt herrlich saftig und köstlich. Hierfür wird ein Mürbeteig mit einer köstlichen Quarkcreme und den Äpfeln belegt.

Apfel-Quark-Kuchen

Bewertung: Ø 4,3 (3.268 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 EL Butter, für die Form
1 Prise Mehl, glatt, für die Form

Zutaten für den Teig

125 g Butter, weich
1 Stk Ei
1 TL Backpulver
250 g Weizenmehl, Type 405
125 g Zucker

Zutaten für den Belag

500 g saure Äpfel, bestenfalls Sorte Boskop
200 ml Schlagsahne
250 g Magerquark
1 Pk Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
3 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen, dann das Ei, weiche Butter sowie Zucker hinzufügen und mit dem Knethaken oder mit der Hand zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Anschließend eine Springform mit Butter befetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  3. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig darauf gleichmäßig zu einem Kreis ausrollen, in die Springform geben und dabei einen Rand hochziehen.
  4. Danach die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden.
  5. Anschließend die Schlagsahne mit dem Mixer steif schlagen.
  6. Den Quark, die Eier, das Vanillepuddingpulver sowie den Zucker gut miteinander verrühren und die Sahne unterheben.
  7. Nun die Masse auf den Teigboden streichen und die Apfelspalten darauf ringförmig auflegen.
  8. Zum Schluss den Kuchen im vorgeheizten Backofen für eine Stunde auf der mittleren Schiene backen.

Video zum Rezept

Tipps zum Rezept

Die Äpfel können auch durch Kirschen ersetzt werden.

Bei Bedarf kann der Apfel-Quark-Kuchen vor dem Backen zusätzlich mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreut werden. Diese Variante kommt insbesondere zur Vorweihnachtszeit sehr gut an.

Ähnliche Rezepte

Holländischer Apfelkuchen

Holländischer Apfelkuchen

Das Besondere beim Holländischem Apfelkuchen ist die Zubereitung des Teiges. Das Rezept zeigt, wie die Holländer Bäcker das machen.

Gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen ist von je her ein beliebtes Rezept. So saftig und fruchtig schmeckt kaum ein Kuchen.

Wiener Apfelkuchen

Wiener Apfelkuchen

Ein Wiener Apfelkuchen ist wahrer Gaumenschmaus. Mit diesem Rezept gelingt dieses süße Dessert.

Einfacher Apfelkuchen

Einfacher Apfelkuchen

Dieses Rezept für einen einfachen Apfelkuchen ohne Butter gelingt ohne großen Aufwand und schmeckt herrlich leicht und fruchtig.

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech ist eine gute Idee, wenn sich viele Kuchenfreunde einfinden. Das Rezept ist einfach und der fruchtigen Kuchen schnell gebacken.

Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao

Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao

Dieser Apfel-Nuss-Gugelhupf mit Kakao ist ein echter Sonntagskuchen. Er schmeckt herrlich saftig und das Rezept dafür ist ganz leicht nachzubacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel