Apfel-Quark-Kuchen

Apfel-Quark-Kuchen schmeckt herrlich saftig und köstlich. Hierfür wird ein Mürbteig mit einer köstlichen Quarkcreme und den Äpfeln belegt.

Apfel-Quark-Kuchen

Bewertung: Ø 3,8 (204 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

125 g Butter
1 Stk Ei, mittlere Größe
1 TL Backpulver
250 g Weizenmehl, Type 405
125 g Zucker

Zutaten für den Belag

500 g saure Äpfel, bestenfalls Sorte Boskop
200 ml süße Sahne
250 g Magerquark
1 Pk Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
3 Stk Eier, mittlere Größe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Apfel-Quark-Kuchen wird zunächst der Teigboden zubereitet. Dazu das Mehl mit dem Backpulver vermengen, Ei, weiche Butter und Zucker hinzufügen und mit dem Knethaken oder mit der Hand zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Anschließend eine Springform ausfetten und mit Mehl bestäuben, damit sich der Teig nach dem Backen besser vom Blech löst.
  3. Den Teig nun rund auswalken, in die Springform geben und ihn dabei außen leicht nach oben drücken.
  4. Danach die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden.
  5. Anschließend die Sahne mit dem Mixer steif schlagen.
  6. Den Quark, die Eier, das Vanillepuddingpulver sowie den Zucker gut miteinander verrühren und die Sahne unterheben.
  7. Nun die Masse auf den Teigboden streichen und die Apfelspalten darauf ringförmig auflegen.
  8. Zum Schluss den Kuchen, im vorgeheizten Backofen, bei 180 Grad Celsius (Umluft) für eine Stunde auf der mittleren Schiene backen.

Tipps zum Rezept

Die Äpfel können auch durch Kirschen ersetzt werden.

Bei Bedarf kann der Apfel-Quark-Kuchen vor dem Backen zusätzlich mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreut werden. Diese Variante kommt insbesondere zur Vorweihnachtszeit sehr gut an.

Ähnliche Rezepte

Russischer Apfelkuchen

Russischer Apfelkuchen

Äpfel in Rum sowie Nüsse machen dieses Rezept so unvergleichlich. Russischer Apfelkuchen schmeckt nicht nur in Moskau.

Spanischer Apfelkuchen

Spanischer Apfelkuchen

Bei diesem Rezept für einen Spanischen Apfelkuchen wird ein Rührteig hergestellt. Die Äpfel machen diesen Kuchen besonders saftig.

Holländischer Apfelkuchen

Holländischer Apfelkuchen

Das besondere bei Holländischer Apfelkuchen ist die Zubereitung des Teiges. Das Rezept zeigt, wie die Holländer das machen.

Apfelbröselkuchen

Apfelbröselkuchen

Mit wenigen Zutaten gelingt mit diesem Rezept ein herrlicher Apfelbröselkuchen.

Nusskuchen mit Äpfel

Nusskuchen mit Äpfel

Einen saftigen Nusskuchen mit Äpfel erhält man, wenn man nach diesem Rezept vorgeht. Von Oma schon vielfach erprobt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte