Gegrillte Bratwurstspieße

Diese Grillspieße sind nicht nur richtig lecker, sondern sie sind auch ein wahrer Augenschmaus! Mit diesem Rezept gelingen gegrillte Bratwurstspieße.

Gegrillte Bratwurstspieße

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Paprika
1 Stk Zucchini
2 Stk Zwiebeln
14 Stk Nürnberger Rostbratwürstchen
5 EL Öl
1 EL Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
20 Stk Holzspieße
200 g Cherrytomaten
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Bratwurstspieße zuerst die Zucchini sowie die Aubergine waschen, die Enden entfernen, sie der Länge nach in dünne Stifte und dann würfelig schneiden.
  2. Paprika unter fließendem, warmen Wasser waschen, halbieren, entkernen und ebenso würfelig schneiden.
  3. Anschließend die Zwiebeln schälen und vierteln.
  4. Die Würstchen quer halbieren und abwechselnd mit den gewaschenen Cherrytomaten, den Paprika-, Auberginen-, Zucchini- und Zwiebelstücken auf lange Spieße stecken und mit etwas Öl und Senf bestreichen. Die Spieße in eine große Alu-Grillschale legen und von allen Seiten gut braten.
  5. Die frischen Kräuter unter warmem, fließenden Wasser gründlich abwaschen, trocken schütteln und anschließend klein schneiden.
  6. Die gegrillten Spieße anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den frischen Kräutern würzen.

Tipps zum Rezept

Die Holzspieße vorher etwa 15 Minuten in Wasser einweichen, damit sie auf dem Grill nicht verbrennen.

Ähnliche Rezepte

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

Rumpsteak vom Grill

Rumpsteak vom Grill

Außen eine schöne Kruste und innen rosa - was gibt es schöneres als ein saftiges Rumpsteak vom Grill.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Gegrilltes Zanderfilet

Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist auch bekannt unter dem ungarischen Namen Fogosch vom Rost und gehört zu den besten Grillfischen.

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill ist perfekt für Fischliebhaber in der Grillsaison. Die würzigen Kräuter verleihen diesem Rezept ein herrliches Aroma.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte