Ratatouille

Ratatouille eignet sich als perfekte Beilage zu Fleischgerichten oder aber auch als eigenständige Mahlzeit. Hier das gesunde Rezept.

Ratatouille

Bewertung: Ø 4,9 (7 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Paprikaschote, rot
1 Stk Paprikaschote, gelb
2 Stk Zucchini
1 Stk Aubergine
1 Stg Rosmarin
1 Bund Thymian
2 EL Olivenöl
1 Stk Lorbeerblatt
1 Dose Tomaten, geschält
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Paprikaschoten halbieren, entkernen, gut waschen und dann in Stücke schneiden.
  3. Als nächstes die Enden der Zucchini abschneiden und die Aubergine von dem Stängelansatz befreien. Beides der länge nach in Scheiben und anschließend in Würfel schneiden.
  4. Nun die Kräuter waschen und den Rosmarin vom Stängel zupfen und grob hacken.
  5. Jetzt das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch darin anbraten.
  6. Anschließend die Auberginenstücke sowie die Zucchini hinzugeben und unter Wenden für ca. 3-4 Minuten anbraten.
  7. Nun die Paprikastücke, das Lorbeerblatt sowie Thymianstängel zusammen mit dem gehackten Rosmarin dazugeben und für weitere 1-2 Minuten mit anbraten.
  8. Danach die Flüssigkeit aus der Tomatendose zu dem Gemüse geben. Die Tomaten zerkleinern und unter das Gemüse rühren. Das Ratatouille kurz aufkochen lassen und bei schwacher Hitze zugedeckt für weitere 10-15 Minuten köcheln lassen. Dabei hin und wieder umrühren.
  9. Zuletzt das Lorbeerblatt sowie die Thymianstängel entfernen und das Ratatouille mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu gegrillte oder geröstete Weißbrotscheiben reichen.

Ähnliche Rezepte

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer

Ein Hit für Vegetarier gelingt mit dem folgenden Rezept. Die gesunden Gemüsepuffer schmecken wirklich lecker.

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Spitzkohl

Spitzkohl

Hier ein schnelles und einfaches Gemüserezept. Spitzkohl ist eine köstliche Beilage und schmeckt echt lecker.

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree sieht nicht nur sehr dekorativ aus, sondern schmeckt auch sehr gut. Bei diesem Rezept isst vor allem das Auge mit.

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Chinesische Eiernudeln, knackiges Gemüse und feine Gewürze sind die Grundzutaten für das vegetarische Rezept zu Gebratene Eiernudeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte