Gemüsespieße mit Erdnusssauce

Diese Gemüsespieße mit Erdnusssauce sind schnell zubereitet, sehr lecker und gesund. Ein leichtes Rezept, das auch Kindern schmeckt.

Gemüsespieße mit Erdnusssauce

Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zucchini
12 Stk Champignons
12 Stk Kirschtomaten
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Erdnusssauce

5 EL Erdnussbutter
1 EL Sriracha
3 Tr Sesamöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten ebenso waschen und halbieren. Die Champignons putzen und ebenfalls halbieren.
  2. Nun das Gemüse abwechselnd auf 6 Holzspieße stecken.
  3. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsespieße bei mittlerer Hitze von allen Seiten für ca. 15 Minuten gut braten.
  4. Für die Sauce die Erdnussbutter, Sesamöl sowie Sriracha in eine kleine Schüssel geben und gut verrühren.
  5. Nun die Spieße mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit der Erdnusssauce warm servieren.

Ähnliche Rezepte

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte