Gemüsespieße mit Erdnusssauce

Diese Gemüsespieße mit Erdnusssauce sind schnell zubereitet, sehr lecker und gesund. Ein leichtes Rezept, das auch Kindern schmeckt.

Gemüsespieße mit Erdnusssauce

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zucchini
12 Stk Champignons
12 Stk Kirschtomaten
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Erdnusssauce

5 EL Erdnussbutter
1 EL Sriracha
3 Tr Sesamöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten ebenso waschen und halbieren. Die Champignons putzen und ebenfalls halbieren.
  2. Nun das Gemüse abwechselnd auf 6 Holzspieße stecken.
  3. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsespieße bei mittlerer Hitze von allen Seiten für ca. 15 Minuten gut braten.
  4. Für die Sauce die Erdnussbutter, Sesamöl sowie Sriracha in eine kleine Schüssel geben und gut verrühren.
  5. Nun die Spieße mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit der Erdnusssauce warm servieren.

Ähnliche Rezepte

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille eignet sich als perfekte Beilage zu Fleischgerichten oder aber auch als eigenständige Mahlzeit. Hier das gesunde Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte