Geschmorter Thunfisch nach sizilianischer Art

Mit diesem Rezept für köstlichen geschmorten Thunfisch nach sizilianischer Art kommt ein Stück Italien direkt an den Esstisch.

Geschmorter Thunfisch nach sizilianischer Art

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter, für die Form
4 Stk Thunfischsteaks, ohne Haut, je ca. 175 Gramm
1 kg Tomaten
1 Bund Basilikum
80 ml Rotwein, trocken
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Kapern
1 zw Minze
6 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 175 °C Ober-Unterhitze (155 °C Umluft) vorheizen und eine Auflaufform mit der Butter befetten.
  2. Nun die Thunfischsteaks häuten, waschen und mit etwas Küchenpapier trocken tupfen.
  3. Hiernach den Knoblauch schälen, fein hacken und diesen zusammen mit Salz als auch Pfeffer auf die Fischstücke streichen.
  4. Anschließend die Thunfischstücke in die Auflaufform geben und den Rotwein darübergießen.
  5. Als Nächstes die Zwiebel schälen und zusammen mit den Kapern fein hacken.
  6. Daraufhin die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und in kleine Würfel schneiden.
  7. Im nächsten Schritt die Minze als auch das Basilikum waschen, trocknen und fein hacken.
  8. Im Anschluss die Tomaten zusammen mit den Kapern, den Zwiebeln sowie der Hälfte der Kräuter und dem Olivenöl über den Fisch geben.
  9. Danach das Ganze 30 Minuten im Backofen garen.
  10. Zuletzt den geschmorten Thunfisch nach sizilianischer Art mit den restlichen Kräutern garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Für überraschenden Besuch ist der leckere Thunfischsalat genau richtig. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Farfalle in Thunfischsauce

Farfalle in Thunfischsauce

Ein preiswertes Essen mit den dekorativen Schmetterlingsnudeln ist das Rezept für Farfalle in Thunfischsauce.

Thunfischcreme

Thunfischcreme

Ob als Brotaufstrich oder Beilage - diese Thunfischcreme ist schnell zubereitet und ein wahrer Gaumenschmaus.

Nizza-Baguette

Nizza-Baguette

Als Snack oder Pausebrot ist das Nizza-Baguette eine leckere Angelegenheit. Wie beim bekannten Nizza-Salat ist auch in diesem Rezept Thunfisch der Star.

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Tomaten sind beliebt wie eh und je. Mit diesem Rezept für Gefüllte Tomaten bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte