Hackbraten im Teigmantel

Mit diesem einfachen Rezept für Hackbraten im Teigmantel ist sehr schnell eine deftige Mahlzeit zubereitet.


Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei, zum Bestreichen

Zutaten für die Hackfleischfüllung

600 g Rinderhackfleisch
2 Stk Brötchen, vom Vortag
1 Stk Ei
2 EL Petersilie, gehackt
1 Schuss Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für den Teig

280 g Mehl
250 g Magerquark
220 g Butter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Brötchen in Milch einweichen, dann gut ausdrücken und mit einer Gabel fein zerdrücken.
  2. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech oder eine feuerfeste Form mit Backpapier auslegen.
  3. Anschließend die Brötchen mit dem Hackfleisch und dem Ei gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und gehackte Petersilie untermengen.
  4. Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, Salz, Butter und Quark hinzufügen und alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  5. Dann den Teig auf einem bemehlten Küchentuch zu einem Rechteck auswalken.
  6. Nun die Hackfleischmasse zu einer länglichen Rolle formen, auf den Teig legen, die Teigenden einschlagen und wie einen Strudel zusammenrollen.
  7. Die Rolle in die vorbereitete Form legen, das Ei versprudeln, den Hackbraten im Teigmantel mit dem Ei bestreichen und an mehreren Stellen mit einer Gabel anstechen.
  8. Dann den Hackbraten im vorgeheizten Backofen für etwa 45 Minuten backen. Danach in Scheiben schneiden und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man beispielsweise Petersilkartoffeln und Salat.

Ähnliche Rezepte

Warme Abendtorte

Warme Abendtorte

Die leckere Warme Abendtorte ist ein super Rezept für ein besonderes Essen, das nicht nur am Abend schmeckt.

Falscher Hase

Falscher Hase

Der würzig leckere Falsche Hase war schon in Omas Küche der Hit. Hier das etwas abgewandelte Rezept.

Gorgonzola Hackbraten

Gorgonzola Hackbraten

Es gibt sehr viele Hackbraten Rezepte. Diesen leckeren Gorgonzola Hackbraten kann man sowohl warm als auch kalt genießen.

Französisch-Amerikanischer Hackbraten

Französisch-Amerikanischer Hackbraten

In diesem Rezept geht die Zwiebelsuppe eine Liaison mit dem rustikalen Meat Loaf ein und herauskommen tut ein Französisch-Amerikanischer Hackbraten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte