Omas Hackbraten

Das Kalbsbrät im Rezept macht Omas Hackbraten so unvergleichlich saftig.

Omas Hackbraten

Bewertung: Ø 4,5 (132 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hackfleisch, gemischt
120 g Kalbsbrät
2 Stk Brötchen vom Vortag
1 Stk Ei
2 Stk Zwiebel, gehackt
2 Stk Knoblauchzehe, gehackt
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Salz
1 TL Majoran
0.5 TL Thymian
1 Prise Rosmarin
1 Prise Cayennepfeffer

Zutaten für die Sauce

500 ml Fleischbrühe
1 EL Creme fraiche
3 EL Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Brötchen klein schneiden, in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser übergießen und quellen lassen. Danach die Brötchen mit den Händen gut ausdrücken.
  2. Nun das Hackfleisch in eine andere Schüssel geben und mit dem Kalbsbrät, Ei, den fein gehackten Zwiebel- und Knoblauchstücken, den ausgedrückten Brötchen und den Gewürzen verkneten.
  3. Danach die Fleischmasse mit den Kräutern (Majoran, Rosmarin, Thymian), sowie mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, mit nassen Händen zu ein Laib formen und in eine mit Butter eingefettete Backform oder auf ein gefettetes Backblech setzen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Ober-/Unterhitze) für ca. 10-15 Minuten braten.
  5. In der Zwischenzeit für die Sauce die Fleischbrühe erhitzen und die Sahne und Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Sauce zu flüssig ist kann noch ein wenig Mehl hinzugefügt werden.
  6. Nach den 10-15 Minuten den Hackbraten mit der Sauce übergießen und nochmals bei ca. 180 Grad für ca. 15 Minuten im Backofen lassen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage schmeckt Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln und ein Gurkensalat ganz toll.

Ähnliche Rezepte

Warme Abendtorte

Warme Abendtorte

Die leckere Warme Abendtorte ist ein super Rezept für ein besonderes Essen, das nicht nur am Abend schmeckt.

Falscher Hase

Falscher Hase

Der würzig leckere Falsche Hase war schon in Omas Küche der Hit. Hier das etwas abgewandelte Rezept.

Gorgonzola Hackbraten

Gorgonzola Hackbraten

Es gibt sehr viele Hackbraten Rezepte. Diesen leckeren Gorgonzola Hackbraten kann man sowohl warm als auch kalt genießen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte