Australischer Hackbraten

Diese Australische Hackbraten besticht mit einem außergewöhnlichen Geschmack, der mit einer köstlichen Soße serviert wird.


Bewertung: Ø 4,5 (45 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 EL Petersilie, gehackt
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Hackbraten

550 g Hackfleisch, gemischt
450 g Schweinemett, Hackfleisch
125 g Paniermehl
1 TL Currypulver
1 Stk Ei
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Zwiebel
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer

Zutaten für die Soße

100 ml Milch
60 ml Rotwein
50 ml Worcestersauce
3 EL Weinessig
3 EL Rohrzucker, braun
2 EL Butter
2 TL Zitronensaft
60 ml Ketchup
1 EL Kaffeepulver, Instant
200 ml Wasser
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine ofenfeste Form mit etwas Butter befetten.
  2. Für den Hackbraten die Zwiebel schälen und fein hacken. Hackfleisch und Schweinemett in einer Schüssel vermischen, Paniermehl, Zwiebelstücke, Salz, Pfeffer, Curry sowie das Ei dazugeben.
  3. Weiters den Knoblauch schälen, durch eine Presse zu dem Hackfleisch geben und alle Zutaten gut durchkneten.
  4. Nun die Hackfleischmasse zu einem Laib formen, in die ofenfeste Form geben und etwa 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  5. In der Zwischenzeit für die Soße die Zwiebeln schälen, fein hacken und einer Pfanne mit der zerlassenen Butter andünsten.
  6. Anschließend das Wasser, Milch, Ketchup, Rotwein, Worcestersauce, Essig, Kaffeepulver, Rohrzucker sowie Zitronensaft einrühren, aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und die Soße für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Dann den Hackbraten mit der Hälfte der Soße begießen und für weitere 45 Minuten backen - dabei immer wieder mit der restlichen Soße übergießen.
  8. Nach Ende der Garzeit den Hackbraten aus dem Ofen nehmen, in dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Tipps zum Rezept

Den Australischen Hackbraten mit der Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Hackbraten mit Rotwein

Hackbraten mit Rotwein

Sowohl für den Hackbraten selbst, aber auch für die Sauce wird Rotwein verwendet. Bei dem Rezept für Hackbraten mit Rotwein greift jeder gerne zu.

Hackbraten im Teigmantel

Hackbraten im Teigmantel

Mit diesem einfachen Rezept für Hackbraten im Teigmantel ist sehr schnell eine deftige Mahlzeit zubereitet.

Falscher Hase

Falscher Hase

Der würzig leckere Falsche Hase war schon in Omas Küche der Hit. Hier das etwas abgewandelte Rezept.

Warme Abendtorte

Warme Abendtorte

Die leckere Warme Abendtorte ist ein super Rezept für ein besonderes Essen, das nicht nur am Abend schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte