Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Tomate-Mozzarella

Das Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Tomate-Mozzarella ist superlecker, macht wenig Arbeit und lässt sich gut vorbereiten. Hier das Rezept dazu.

Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Tomate-Mozzarella

Bewertung: Ø 4,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hähnchenbrustfilets, á 200 Gramm
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
150 g Mozzarella
200 g Sahneschmelzkäse
200 ml Schlagsahne
300 g Kirschtomaten
1 Bund Basilikum
2 EL Butterschmalz
2 EL Parmesan, frisch gerieben
2 EL Kräuterbutter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann vorsichtig mit einem scharfen Messer an einer Längsseite einen tiefen Einschnitt setzen, so dass eine Tasche entsteht.
  2. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen in feine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und trocken tupfen.
  3. Anschließend das Fleisch von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Mozzarella abtropfen lassen und mit den Tomaten in Scheiben schneiden.
  5. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen.
  6. Die Sahne in einem Topf kurz aufkochen lassen, den Schmelzkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Basilikum einrühren und auf kleinster Flamme warm halten.
  7. Nun jeweils die Hälfte der Tomatenscheiben, des Basilikums und des Mozzarellas in die Fleischtaschen stecken und mit einem Zahnstocher verschließen.
  8. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin auf jeder Seite 3-4 Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  9. Dann aus der Pfanne nehmen, in die Auflaufform legen und die restlichen Tomatenscheiben dazulegen.
  10. Jetzt die Sahnesauce darübergießen und den restlichen Mozzarella, die Kräuterbutter sowie den frisch geriebenen Parmesan darüber verteilen.
  11. Das Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Tomate-Mozzarella auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und etwa 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Ciabatta servieren.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Mit diesem Rezept für Pollo fino auf Ofengemüse lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce schmecken super und das Rezept mildert die leichten Schärfe des Currypulvers mit Äpfeln und Banane.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist unkompliziert und überzeugt mit seinem leicht scharfen Geschmack und wenig Kalorien.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Das Rezept verwendet für das Hähnchengeschnetzelte indischer Art zartes Fleisch, Tomaten, Kichererbsen und viele raffinierte Gewürze - sehr lecker!

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Diese Gebackenen Hühnerstreifen süß-sauer werden immer wieder gern serviert. Das chinesische Rezept gibt für die würzige Sauce einfach alles.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte