Hähnchenstreifen mit Fenchel

Ein kulinarisches Erlebnis sind Hähnchenstreifen mit Fenchel. Dabei lässt sich das Rezept ganz leicht nachkochen.


Bewertung: Ø 4,5 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Sojasauce, hell
1 EL Sesamsamen
1 Stk Zwiebel, gehackt
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
180 g Fenchelknolle
3 Stk Möhren
1 Stg Lauch
1 TL Speisestärke
2 EL Pflanzenöl, neutral, für den Wok
150 ml Weißwein, trocken
4 EL Austernsauce
1 EL Honig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Hähnchenfilets kalt abbrausen, abtrocknen und in dünne Streifen schneiden. Mit Sojasauce und Sesam vermischen und im Kühlschrank für rund 2 Stunden marinieren.
  2. In der Zwischenzeit Lauch, Möhren und Fenchel putzen und waschen. Möhren in Stifte hobeln, Fenchel in Streifen schneiden und Lauch in Ringe schneiden.
  3. Danach das Hähnchenfleisch abtropfen lassen, die Marinade dabei auffangen und das Fleisch mit der Speisestärke besieben.
  4. Nun Öl im Wok erhitzen und Möhren und Fenchel darin 2 Minuten pfannenrühren. Danach den Lauch und die Zwiebelstücke 1 Minute mitbraten und alles an den Rand hochschieben.
  5. Dann wieder ein wenig Öl in den Wok geben und die Fleischstücke und den fein gehackten Knoblauch für 3-4 Minuten anbraten.
  6. Zum Schluss mit dem Wein ablöschen und die Sojasauce-Marinade einrühren. Alles verrühren und mit Honig, Austernsauce sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse - wie das schon klingt! Mit diesem Rezept lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Filets in Curry-Rahmsauce schmecken vor allem mit Reis einfach toll. Das Curry verleiht dem Rezept eine feine, indische Note.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist unkompliziert und überzeugt mit seinem leicht scharfen Geschmack und wenig Kalorien.

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte