Haferflockenkuchen mit Bananen

Mit dem veganen Rezept für den Haferflockenkuchen mit Bananen zaubern Sie einen fantastisch flaumigen Nachtisch.

Haferflockenkuchen mit Bananen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Vollkornmehl
150 g Haferflocken
220 ml Rapsöl
1 Prise Zimt (gemahlen)
150 g Zucker
1 Pk Backpulver
3 Stk Äpfel
3 Stk Bananen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad (Heißluft) vorheizen und ein Kastenform mit etwas Butter befetten sowie mit Mehl ausstreuen.
  2. Die Bananen schälen und anschließend mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrücken. Nun die Äpfel schälen und mit einer Reibe bis auf das Kerngehäuse fein raspeln.
  3. Im Anschluss Mehl, Haferflocken, Zucker, Zimt sowie Backpulver in einer Schüssel vermengen und nach und nach das Öl sowie das Obst unterrühren.
  4. Nun den Teig für 5 Minuten mithilfe eines Mixers rühren damit keine Klumpen entstehen und in die vorbereitete Form füllen.
  5. Zum Schluss den Haferflockenkuchen mit Bananen für 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Ähnliche Rezepte

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Dieses einfache und schnelle Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen sorgt für Begeisterung!

Geburtstagskuchen mit Smarties

Geburtstagskuchen mit Smarties

Dieser Geburtstagskuchen mit Smarties sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch köstlich. Hier ein tolles Rezept für den perfekten Geburtstagskuchen.

Nutellakuchen

Nutellakuchen

Bei diesem saftigen Nutellakuchen greift jeder gerne zu - dieses Rezept muss man einfach lieben!

Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Dieser saftige Blaubeerkuchen vom Blech wird mit einem einfachen Rührteig zubereitet. Das perfekte Rezept für die Beerensaison.

Einfacher Aprikosenkuchen vom Blech

Einfacher Aprikosenkuchen vom Blech

Das Rezept für Aprikosenkuchen schmeckt fruchtig und leicht. Hierbei wird ein einfacher Rührteig hergestellt und mit frischen Aprikosen belegt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte