Honigbagel

Keiner kann bei diesen Honigbagel widerstehen, sie schmecken schon am Morgen. Hier dazu das einfache Rezept zum Nachbacken.

Honigbagel

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

50 g Butter, weich
3 Stk Eier
1 EL Hefe
550 g Mehl, glatt
300 ml Milch
1 Prise Salz
1 EL Honig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In einer Schüssel die lauwarme Milch mit der Hefe und Honig vermischen. Anschließend diese Masse ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Danach zu dem Hefe-Gemisch die Butter, das Mehl, Salz, Eier hinzufügen und in der Küchenmaschine zu einem Teig kneten. Wenn der Teig gut durchgeknetet ist, ihn zugedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Anschließend den Teig in 12 Stücke teilen und zu Bagels formen. In der Mitte des Bagels mit dem Kochlöffel ein Loch ausstechen.
  4. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier.
  5. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Honigbagels 10 Sekunden in das heiße Wasser geben, kurz schwenken, gut abtropfen lassen.
  6. Die Bagels auf dem Backblech verteilen und im Backofen 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Ähnliche Rezepte

Mohnbagels

Mohnbagels

Bagels sind ein beliebtes Kleingebäck, das sehr gerne zum Frühstück serviert wird. Hier ein Rezept für leckere Mohnbagels.

Bagel

Bagel

Sie werden den selbstgemachten Bagel lieben. Versuchen Sie doch einfach dieses Rezept.

Frühstücks-Bagel

Frühstücks-Bagel

Mit diesem Rezept gelingen leckere Bagel, die vor allem zum Frühstück einfach traumhaft schmecken und die Familie begeistern werden.

Kernige Bagels

Kernige Bagels

Diese kernigen Bagels nach diesem einfachen Rezept kommen nicht bei Kindern gut an, sondern schmecken auch Erwachsenen.

Zuckerbagel

Zuckerbagel

Eine herrliche Süßigkeit ist der Zuckerbagel zum Kaffee am Vormittag. Hier das beliebte Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte