Johannisbeer-Chutney

So ein scharf-fruchtiges Johannisbeer-Chutney ist mit diesem Rezept leicht herzustellen und es ist ein tolle Beilage zu Wild, zu Steaks und zu Käse.


Bewertung: Ø 2,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Johannisbeeren, rot
250 g Zwiebeln
250 ml Apfelsaft
250 ml Balsamico, weiß
100 g Rohrzucker, brauner Zucker
1 Stk Apfel
1 Stk Ingwer, frisch, 8 cm
2 TL Senfkörner
1 TL Salz
2 Stk Chilischoten, rot, klein
10 ml Kokosöl
400 g Gelierzucker 3:1
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischoten der Länge nach aufschlitzen, die Kerne entfernen, die Schoten waschen und danach ebenfalls fein hacken.
  2. Die Zwiebeln abziehen, den Apfel schälen und die Kerngehäuse entfernen. Die Zwiebeln und den Apfel anschließend sehr klein würfeln.
  3. Als nächstes die Johannisbeeren waschen und mit Hilfe einer Gabel von den Rispen streifen. Zuletzt die Senfkörner in einen Mörser geben und fein zerstoßen.
  4. Nun die Zwiebeln, Äpfel und Johannisbeeren mit dem Ingwer, Chili und Senfkörnern in einen großen Topf geben. Den Apfelsaft und den Balsamico-Essig angießen, das Kokosöl, den Rohrzucker und das Salz hinzufügen und alle Zutaten unter Rühren zum Kochen bringen.
  5. Alles 1 Minute aufkochen, danach bei niedriger Hitze etwa 15 Minuten einkochen lassen.
  6. Anschließend den Gelierzucker dazugeben und unterrühren, die Temperatur erhöhen und das Johannisbeer-Chutney weitere 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dabei immer wieder umrühren.
  7. Das Chutney zuletzt in die vorbereiteten Schraubgläser füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach umdrehen, abkühlen lassen und zu Fleisch oder Käse genießen.

Tipps zum Rezept

Das Chutney ist ungeöffnet monatelang haltbar. Angebrochene Gläser sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ähnliche Rezepte

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Dieser saftig-süße Johannsibeerkuchen mit Baiser schmeckt einfach immer. Hier das einfache Rezept zum Ausprobieren.

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee ist rasch zubereitet und schmeckt als Brotaufstrich einfach unwiderstehlich gut. Hier das einfache Rezept.

Johannisbeer-Minz-Kompott

Johannisbeer-Minz-Kompott

Dieses fruchtige Johannisbeer-Minz-Kompott schmeckt herrlich erfrischend. Servieren Sie dieses leichte Rezept mit Vanillesoße oder als Crêpes-Füllung.

Johannisbeer-Schaum

Johannisbeer-Schaum

Ein einfaches, süß-säuerliches Dessert gelingt mit diesem Rezept für Johannisbeer-Schaum. Dabei wird Eischnee mit Johannisbeeren serviert.

Einfache Johannisbeercreme

Einfache Johannisbeercreme

Wenn die roten Früchtchen reif sind, kommt dieses Blitzrezept zum Einsatz. Die Einfache Johannisbeercreme macht kaum Arbeit und benötigt nur Kühlzeit.

Schnelles Johannisbeermus

Schnelles Johannisbeermus

Schnelles Johannisbeermus ergibt einen wunderbaren Fruchtspiegel, macht sich gut in Quark und Joghurt und in vielen weiteren Süßspeisen und Kuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte