Kalter gesottener Lachs

Direkt von der Küste gibt es ein leckeres Rezept zur Brotzeit. Gesottener kalter Lachs ist eine nordische Alternative zu Wurst und Käse.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Lachs
1 l Wasser
4 EL Zitronensaft
6 Stk Pfefferkörner, weiß
6 Stk Pimentkörner
3 Bl Lorbeer
1 Stk Zwiebel
1 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Zwiebel Schälen und in Scheiben schneiden. Für den erforderlichen Sud in einem großen Topf das Wasser erhitzen und die Pfefferkörner, Pimentkörner, Lorbeerblätter, Zwiebelscheiben und den Dill hinzugeben. Das Ganze bei geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten köcheln.
  2. In der Zwischenzeit den Lachs, sofern noch nicht küchenfertig, entgräten und entschuppen.
  3. Nach der Kochzeit des Suds den Lachs hineingeben und weitere 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln. Dabei ist darauf zu achten, dass der Lachs vollständig mit dem Wasser bedeckt ist.
  4. Anschließend den Lachs aus dem Sud nehmen und in eine große Schüssel legen. Den Sud mit einem kalten Wasserbad abkühlen und über den Lachs gießen. Zum Schluss den Lachs für 60 Minuten kaltstellen.

Tipps zum Rezept

Zum kalten gesottenen Lachs passt hervorragend ein frisches Brot und Mayonnaise.

Ähnliche Rezepte

Lachsstrudel

Lachsstrudel

Wenn Sie überraschend Besuch bekommen, ist der leckere Lachsstrudel genau richtig. Dieses Rezept ist schnell und sehr einfach in der Zubereitung.

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Dieses Rezept für eine Lachs-Brokkoli-Lasagne stellt eine köstliche Kombination dar und ist sehr empfehlenswert.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachs-Pfannkuchen

Lachs-Pfannkuchen

Eine würzige Pfannkuchen-Variante bietet dieses Rezept für pikanten Lachs-Pfannkuchen und stellt die perfekte Vorspeise dar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte