Kartoffel-Meerrettich-Suppe

Besonders an kalten Tagen wärmt diese Kartoffel-Meerrettich-Suppe von innen und da das Rezept unkompliziert ist, ist sie auch schnell zuzubereiten.

Kartoffel-Meerrettich-Suppe

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kartoffeln, mehligkochend
1 Stk Zwiebel
40 g Butter
1.250 ml Gemüsebrühe, heiß
200 g Saure Sahne
1 Stk Meerrettichwurzel, etwa 80 g
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz

Zutaten für die Garnitur

4 Stk Kartoffeln, festkochend, klein
2 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln.
  2. Die Butter in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze zerlassen und die Zwiebelwürfel darin etwa 5 Minuten anschwitzen. Dann die gewürfelten Kartoffeln hinzufügen und etwa 2 Minuten mitdünsten.
  3. Als nächstes die Brühe angießen, die Temperatur reduzieren und alles zugedeckt etwa 25 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Währenddessen die festkochenden Kartoffeln für die Garnitur schälen, waschen, in sehr kleine Würfel schneiden und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelwürfelchen darin in etwa 6-8 Minuten knusprig braun braten und leicht salzen.
  5. Nun die Meerrettichwurzel schälen und auf einer scharfen Reibe fein reiben. Dann in einer kleinen Schüssel mit der sauren Sahne verrühren.
  6. Nach Beendigung der Garzeit den Suppentopf vom Herd nehmen, die Meerrettichsahne unterziehen und alles mit einem Schneidstab fein pürieren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Zuletzt die Kartoffel-Meerrettich-Suppe in vorgewärmte Suppenschalen füllen, die Bratkartoffel-Würfelchen dekorativ darauf anrichten und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte