Kartoffel-Möhrensuppe

Eine kräftige Kartoffel-Möhrensuppe ist mit diesem Rezept im Nu zubereitet und schmeckt gesund und lecker.

Kartoffel-Möhrensuppe

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und dann, am besten mit einem Gemüsehobel, in feine gleichmäßige Ringe schneiden.
  2. Dann das Pflanzenfett in einem Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin goldbraun braten, dabei mehrmals wenden, dann herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. Anschließend die Kartoffeln, das Suppengrün sowie die Möhren schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden und in dem heißen Bratfett unter Rühren andünsten.
  4. Nun das Ganze mit dem Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt für 15 Minuten garen.
  5. Währenddessen die Petersilie verlesen, waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  6. Zuletzt die Kartoffel-Möhrensuppe mit Salz, Pfeffer und etwas Majoran (nach Geschmack) würzen. Vor dem Servieren mit den Zwiebelringen belegen und mit der Petersilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Die leckere Kartoffel-Möhrensuppe wird mit der Zugabe von Wiener Würstchen zu einer sättigenden Hauptspeise.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte