Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Rezept Zubereitung

  1. Die rohen Kartoffel schälen und reiben. Die geriebenen Kartoffel in einem Sieb fest ausdrücken, damit der Kartoffelsaft ablaufen kann.
  2. Die Petersilie waschen, fein hacken und mit Kartoffeln, Mehl, Salz, Muskat und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Aus der fertigen Masse kleine flache Laibchen formen.
  3. Eine Pfanne mit Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Kartoffelpuffer beidseitig goldbraun herausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein Apfelmus oder ein herzhafter Kräuterdip.

Ähnliche Rezepte

Quark-Kartoffel-Nudeln

Quark-Kartoffel-Nudeln

Eine raffinierte Mahlzeit, die ganz einfach in der Zubereitung ist, gelingt mit dem Rezept für Quark-Kartoffel-Nudeln.

Bulgurbratlinge

Bulgurbratlinge

Mit diesem Rezept für Bulgurbratlinge gelingt eine tolles, vegetarisches Gericht - ganz ohne viel Aufwand.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Geschmortes Weißkraut

Geschmortes Weißkraut

Das geschmorte Weißkraut kann sowohl als Beilage oder auch als kleines Hauptgericht auf den Tisch kommen. Hier das Rezept.

Veggie-Bolognese mit Soja

Veggie-Bolognese mit Soja

Ganz ohne Fleisch: Das Rezept für die Veggie-Bolognese basiert auf Sojagranulat und schmeckt dabei wie der echte Klassiker.

Seitan

Seitan

Für alle Vegetarier ist dieses einfache Seitan-Rezept genau das Richtige - schnell zubereitet und geschmacklich einfach toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte