Kartoffelsuppe mit roter Beete

Egal, ob als Vorspeise oder Hauptgericht - die Kartoffelsuppe mit rote Beete überzeugt zu jederzeit. Hier das leckere Rezept.

Kartoffelsuppe mit roter Beete

Bewertung: Ø 4,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Kartoffeln, mehlig kochend
500 g Rote Beete
1 l Wasser, kochend heiß
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Salz
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
200 g Schlagsahne
1 Karton Gartenkresse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden und in einem kleinen Topf mit Salzwasser für ca. 25 Minuten kochen.
  2. Zwischenzeitlich die rote Beete mit der Schale in einen separaten Topf mit Salzwasser geben und für 15 Minuten kochen.
  3. Nach der Kochzeit die Kartoffeln sowie die rote Beete abseihen, die rote Beete schälen (am Besten mit Küchenhandschuhen) und in kleine Würfel zerteilen.
  4. Nun die Kartoffel- und rote Beete-Würfel in einen Topf mit dem kochendem Wasser geben, mit einem Pürierstab pürieren und mit je einer Prise Nelkenpulver, Salz, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken.
  5. Abschließend die Sahne steif schlagen und unter die Suppe rühren.

Tipps zum Rezept

Die Kartoffelsuppe mit roter Beete in Schalen anrichten und mit Kresse garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelsuppe mit Curry

Kartoffelsuppe mit Curry

Bei diesem Rezept wird die Kartoffelsuppe mit frischem Ingwer, frischem Kurkuma und Curry verfeinert und mit Rosinen und Mandeln serviert.

Eifeler Kartoffelsuppe

Eifeler Kartoffelsuppe

Die rustikal kräftige Eifeler Kartoffelsuppe wärmt gerade an grauen Tagen innerlich wunderbar auf. Das leckere Rezept ist jedoch für jede Jahreszeit geeignet.

Säuerliche Kartoffelsuppe

Säuerliche Kartoffelsuppe

Das Rezept für die säuerliche Kartoffelsuppe passt, aufgrund ihrer fruchtigen Note, hervorragend auch an wärmeren Tagen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte