Kidneybohnen-Curry

Schnell und gesund ist dieses Kidneybohnen-Curry und das Rezept dafür ist leicht nachzukochen. Ob mit oder ohne Reis schmeckt es einfach prima.

Kidneybohnen-Curry

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Kidneybohnen, aus der Dose
300 g Brokkoli
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Kokosöl
2 EL Cashewmus

Zutaten an Kräutern und Gewürzen

1 Stk Ingwer, frisch, 5 cm
2 TL Garam Masala, indische Gewürzmischung
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
0.5 TL Kurkuma
1 Prise Chilipulver
2 EL Korianderblättchen, gehackt
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen, waschen und ebenfalls abtropfen lassen. Den Ingwer schälen und fein hacken.
  3. Für das Curry das Kokosöl in einem weiten Topf oder Wok erhitzen und den Ingwer darin 1 Minute anbraten.
  4. Dann das Garam Masala, den Kreuzkümmel, das Kurkuma und das Chilipulver hinzufügen und alles 1 weitere Minute dünsten.
  5. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen, 1 Minute aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann noch weitere 4-5 Minuten köcheln lassen.
  6. Nun die Kidneybohnen in die Sauce geben und 1 Minute aufkochen. Den Brokkoli dazugeben und das Kidneybohnen-Curry weitere 3 Minuten köcheln lassen.
  7. Zuletzt das Cashewmus unter das Curry rühren, den Koriander darüber verteilen und mit gekochtem Reis oder Naan Brot servieren.

Ähnliche Rezepte

Überbackene Prinzessbohnen

Überbackene Prinzessbohnen

Mit diesem Rezept für überbackene Prinzessbohnen ist schnell eine grandiose Beilage zubereitet. Peppig, frisch und lecker!

Gigantes plaki

Gigantes plaki

Wer den Geschmack von dicken Bohnen mag, wird dieses griechische Rezept für Gigantes plaki lieben. Sie müssen allerdings 12 Stunden einweichen.

Serbischer Bohneneintopf

Serbischer Bohneneintopf

Serbischen Bohneneintopf bereiten Sie nach diesem Original-Rezept ganz einfach zu. Das Nationalgericht der Serben ist herzhaft deftig und sehr lecker.

Baked Beans

Baked Beans

Mit diesem Rezept sind die leckeren Baked Beans schnell und einfach selbst gemacht, so dass kein Cowboy hungrig bleibt.

Bohnensalat

Bohnensalat

Das ideale Rezept für den Sommer ist dieser knackige Bohnensalat. Herzhaft gewürzt überzeugt dieser Salat immer.

Türkische Bohnensuppe

Türkische Bohnensuppe

Dieses Rezept ist traditionell und beliebt. Die köstliche Türkische Bohnensuppe kann mit und ohne Fleisch, mit Brot oder auf Reis serviert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte