Knusprige Linsenplätzchen

Die vielfältigen Hülsenfrüchte verwandeln sich in herzhafte knusprige Linsenplätzchen mit reichlich Proteine. Hier das gesunde Rezept.

Knusprige Linsenplätzchen

Bewertung: Ø 4,7 (16 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 EL Semmelbrösel
7 EL Sonnenblumenöl zum Braten

Zutaten für das Linsenpüree

500 g Berglinsen
4 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
4 zw Petersilie
3 EL Tomatenmark
2 Prise Salz
4 EL Semmelbrösel
2 Prise Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver, geräuchert
1 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 EL Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Am Abend vor der Zubereitung die Linsen in einem Topf mit kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Morgen die Linsen in ein Küchensieb gießen und gut abtropfen lassen.
  2. Danach Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter in grobe Stücke hacken.
  3. Dann 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch darin glasig andünsten. Die Petersilie kurz unterrühren und die Pfanne an die Seite stellen.
  4. Die Linsen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und der Petersilie aus der Pfanne sowie das Tomatenmark in ein hohes Behältnis geben.
  5. Jetzt das Ganze mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chilipulver sowie etwas Kreuzkümmel würzen und mit einem Mixstab gut pürieren.
  6. Nun noch die 4 Esslöffel Semmelbrösel unterheben und das Linsenpüree 30 Minuten durchziehen lassen.
  7. Zwischendurch einen Teller mit den restlichen Semmelbrösel bereitstellen.
  8. Schließlich eine Pfanne mit Öl erhitzen, mit einem Esslöffel kleine Mengen (20-22 Stück) vom Teig abstechen und kurz in Semmelbrösel wälzen.
  9. Dann nach und nach 3-4 Portionen in die Pfanne geben, mit einem Löffel flach und rund drücken und von beiden Seiten, bei mittlerer Temperatur, knusprig braun ausbraten - bei Bedarf noch etwas Öl zugeben.
  10. Zuletzt die knusprigen Linsenplätzchen aus der Pfanne auf Küchenpapier geben und abfetten lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu einen Joghurtdip servieren.

Ähnliche Rezepte

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Dieses vegetarische Rezept für Linsenbratling mit Joghurtsauce schmeckt pikant und deliziös. Ein tolles und schnelles Gericht.

Linsen-Puffer

Linsen-Puffer

Diese Linsen-Puffer aus roten Linsen, Pilzen und Frühlingszwiebeln sind sind ein gutes Rezept als Alternative zur herkömmlichen Boulette.

Linsen nach indischer Art

Linsen nach indischer Art

Mal wieder Lust auf Linsen, aber gelangweilt von den alltäglichen Rezepten? Dieses Linsengericht bringt einen Hauch von Indien auf den Tisch.

Deftige Saure Linsen

Deftige Saure Linsen

Die deftigen Sauren Linsen werden bei diesem Rezept nach Hausmannsart zubereitet, schmecken lecker und sind zudem auch noch preiswert.

Linsen mit Rauchfleisch

Linsen mit Rauchfleisch

Linsen mit Rauchfleisch schmecken als Beilage oder solo. Ein deftiges Rezept aus Omas Küche, das richtig satt macht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte