Rote Linsen-Pfanne mit Hackfleisch

Diese wohlschmeckende sowie wärmende Rote Linsen-Pfanne mit Hackfleisch ist nach diesem Rezept einfach zubereitet.

Rote Linsen-Pfanne mit Hackfleisch

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Linsen

1.6 l Gemüsebrühe
500 g Linsen, rot, getrocknet

Zutaten für die Pfanne

8 Stk Kartoffeln, festkochend, klein
2 Stk Zwiebeln
20 g Butter
500 g Hackfleisch, gemischt
2 Stk Paprika, gelb
1 EL Tomatenmark
400 ml Gemüsebrühe, aufgefangen (von den Linsen)

Zutaten an Gewürzen

2 Stk Knoblauchzehen
6 cm Ingwer, frisch
4 cm Kurkumawurzel, frisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Dann die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, mit Salz würzen, zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten garen.
  2. Während die Kartoffeln garen die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und die Kurkuma schälen und alles in feine Stücke hacken.
  3. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Gemüsebrühe für die Linsen in einem Topf zum Kochen bringen.
  5. In der Zwischenzeit die Linsen unter heißem Wasser waschen, dann in die kochende Brühe geben und bei niedriger Hitze etwa 10 Minuten garen.
  6. Anschließend die Linsen in ein Sieb abgießen und dabei die Brühe auffangen. Die Kartoffeln ebenso abgießen, auskühlen lassen, pellen und in Würfel schneiden.
  7. In einer hohen Pfanne die Butter bei mittlerer Temperatur zerlassen und die Zwiebel-, Knoblauch-, Ingwer- und Kurkumastücke darin 3-4 Minuten andünsten.
  8. Danach noch das Hackfleisch hinzufügen und in etwa 6-8 Minuten unter Rühren krümelig braten.
  9. Dann die Paprika- und Kartoffelwürfel, die Linsen sowie das Tomatenmark untermischen, mit der aufgefangenen Brühe aufgießen, für 1 Minute aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und die Rote Linsen-Pfanne mit Hackfleisch servieren.

Ähnliche Rezepte

Linsenbratlinge

Linsenbratlinge

Linsenbratlinge sind eine köstliche Alternative für einen fleischlosen Tag. Hier das deftige und trotzdem vegetarische Rezept.

Linsen-Puffer

Linsen-Puffer

Diese Linsen-Puffer aus roten Linsen, Pilzen und Frühlingszwiebeln sind sind ein gutes Rezept als Alternative zur herkömmlichen Boulette.

Linsen nach indischer Art

Linsen nach indischer Art

Mal wieder Lust auf Linsen, aber gelangweilt von den alltäglichen Rezepten? Dieses Linsengericht bringt einen Hauch von Indien auf den Tisch.

Deftige Saure Linsen

Deftige Saure Linsen

Die deftigen Sauren Linsen werden bei diesem Rezept nach Hausmannsart zubereitet, schmecken lecker und sind zudem auch noch preiswert.

Linsen mit Rauchfleisch

Linsen mit Rauchfleisch

Linsen mit Rauchfleisch schmecken als Beilage oder solo. Ein deftiges Rezept aus Omas Küche, das richtig satt macht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte