Kohlgrütt vom Gräunkohl

Das Rezept für die Kohlgrütt vom Gräunkohl ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber das Ergebnis ist ein leckerer Eintropf, der gut vorzubereiten ist.

Kohlgrütt vom Gräunkohl

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln, mehlig kochend
750 g Grünkohl
500 g Zwiebeln
250 ml Wasser
4 Stk Mettwürstchen, Rauchenden, Kochwurst
75 g Speck, fett
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Grünkohl putzen, sehr gründlich mehrfach waschen und grob hacken. Dann in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser einmal aufkochen, das Kochwasser abgießen und den Grünkohl gut abtropfen lassen.
  2. Als nächstes die Zwiebeln abziehen, fein hacken und zusammen mit dem Grünkohl und dem Wasser in einen Topf geben. Erneut alles aufkochen und dann bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 60 Minuten garen.
  3. Danach die Mettwürstchen zum Kohl geben und weitere ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln und in Salzwasser in ca. 20 Minuten gar kochen. Danach abgießen und kurz ausdämpfen lassen.
  5. Nun die Würstchen aus dem Grünkohl nehmen und die Kartoffeln mit dem Grünkohl fein zerstampfen. Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Zucker herzhaft abschmecken. Die Würstchen in Scheiben schneiden und zur Kohlgrütt vom Gräunkohl geben.
  6. Zuletzt den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auslassen. Die Grieben entfernen und das heiße Speckfett zum Gemüse geben. Alles miteinander gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Zingster Fischsuppe

Zingster Fischsuppe

Die Kombination aus Fisch und Speck machen die Zingster Fischsuppe besonders herzhaft. Das Rezept ist einfach, das Ergebnis köstlich.

Stralsunder Fischtopf

Stralsunder Fischtopf

Rezepte wie der Stralsunder Fischtopf stehen in der Region ganz oben auf der Liste der Lieblingsgerichte. Sie sind einfach, lecker und gesund.

Gestovte Wruken

Gestovte Wruken

Steckrüben sind viel besser als ihr Ruf. So wie die gestovten Wruken, die nach diesem Rezept mit Schweinefleisch zubereitet werden.

Kloppschinken

Kloppschinken

Für das Rezept werden Schinkenscheiben geklopft, daher der Name Kloppschinken. Knusprig braun gebraten schmeckt er gut zu feinem oder deftigem Gemüse.

Sanddorn-Mousse

Sanddorn-Mousse

Roh sind sie sehr sauer, aber dieses Rezept macht aus der Vitaminbombe Sanddorn ein köstliches Dessert: Sanddorn-Mousse - unbedingt probieren.

Stampfkartoffeln mit Buttermilch

Stampfkartoffeln mit Buttermilch

Die Stampfkartoffeln mit Buttermilch werden nach diesem Rezept überall in der Region als Beilage zu einer Vielzahl von Gerichten gereicht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte