Kokos-Fischcurry

Mit diesem Rezept für Kokos-Fischcurry mit Seelachs, Gemüse und Ananasstücken fällt es einem leicht, öfter mal gesunden Fisch zu essen.

Kokos-Fischcurry

Bewertung: Ø 4,4 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Paprikaschote, rot
3 Stk Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
400 g Seelachsfilet
1 Prise Salz
1 TL Currypulver
400 ml Kokosmilch
250 g Ananasstücke, aus der Dose
0.5 Bund Basilikum
4 EL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Paprikaschote halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in schräge Stücke (ca. 1 cm) schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Paprikastücke sowie Frühlingszwiebelstücke darin für etwa 10 Minuten andünsten.
  3. In der Zwischenzeit Seelachsfilet salzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Dann das Currypulver über das Gemüse streuen, unterrühren und mit der Kokosmilch ablöschen. Nun das Ganze aufkochen lassen, die Fischstücke hinzufügen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Danach die abgetropften Ananasstücke beifügen und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln, in grobe Stücke teilen und unter das Kokos-Fischcurry heben.
  7. Zum Schluss mit Sojasauce und Curry würzen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passt Basmati Reis sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Gegrillte Kalamari

Gegrillte Kalamari

Gegrillte Kalamari ist ein Rezept aus der Lowcarb-Küche. Die pikante südländische Note macht aus dem Gericht einen echten Leckerbissen.

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein Leckerbissen, der schnell zuzubereiten ist. Nach diesem Rezept kommt er als saftiges Steak aus der Grillpfanne.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Egal ob im Bach, Fluss oder der See geangelt, Barsch aus dem Ofen schmeckt wunderbar und seine Zubereitung ist mit diesem Rezept unkompliziert.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce ist ein sehr leichtes Gericht und außerdem gesund. Das Rezept zeigt genau, worauf es dabei ankommt und wie es schmackhaft wird.

Gegrillte Dorade

Gegrillte Dorade

Wenn man die Dorade richtig zubereitet, ist der Fisch, mit seinem weißen Fleisch, vom Grill eine echte Delikatesse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte