Kräuter-Kartoffelsuppe

Die Kräuter-Kartoffelsuppe gehört in die Kohlenhydrate-Gruppe. Dieses Rezept ist einfach, schnell zubereitet und sehr lecker.

Kräuter-Kartoffelsuppe

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Möhren
400 g Kartoffeln, mehlig kochend
800 ml Gemüsebrühe
1 Bund Schnittlauch
16 zw Petersilie, glatt
16 zw Kerbel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
4 EL Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
  2. Dann die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, die Gemüsewürfel hineingeben, nochmals 1 Minute lang aufkochen und danach bei niedriger Hitze etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Petersilie, den Schnittlauch und den Kerbel kalt abspülen und trocken schütteln. Die Petersilien- und Kerbelblättchen abzupfen und fein hacken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  4. Nun die Kräuter in die Brühe geben und alles mit einem Schneidstab fein pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Kräuter-Kartoffelsuppe in vorgewärmte Teller füllen, jeweils 1 EL Sahne einrühren und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu Brotcroûtons reichen.

Ähnliche Rezepte

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Ein super Rezept aus der Trennkostküche ist Szegediner Gulasch - schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie.

Kartoffelsalat mit Räucherfisch

Kartoffelsalat mit Räucherfisch

Trennkost für die ganze Familie? Kein Problem mit diesem Rezept für Kartoffelsalat mit Räucherfisch. Der schmeckt super und macht alle satt.

Kabeljauloins mit Gemüse

Kabeljauloins mit Gemüse

Die feinen, fast grätenfreien Kabeljauloins mit Gemüse sind ein leichtes und auch leicht zuzubereitendes Trennkost-Rezept. Außerdem sehr gesund.

Bohnen-Kartoffelpfanne

Bohnen-Kartoffelpfanne

Die Bohnen-Kartoffelpfanne ist ein vorzügliches Trennkost-Rezept in der Kategorie der Kohlehydrate, das sich unkompliziert zubereiten lässt.

Kalbsfilet mit Paprikagemüse

Kalbsfilet mit Paprikagemüse

Das Rezept kombiniert zartes Kalbsfilet mit Paprikagemüse, das wiederum einen leicht asiatischen Touch erhält. Ein Eiweiß-Gericht vom Feinsten!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte