Kürbissuppe mit Pfifferlingen

Diese einfache und cremige Kürbissuppe mit Pfifferlingen hat es geschmacklich in sich. Zudem ist sie low carb, vegan und sehr gesund.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebeln, groß
1 Stk Ingwer, etwa daumengroß
1 Spr Sonnenblumenöl
1.4 kg Hokkaidokürbis
2 Stk Karotten, groß
500 ml Gemüsebrühe
1 Spr Sojasauce
100 g Pfifferlinge
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Currygewürz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Kürbis waschen und anschließend den Strunk entfernen. Dann den Kürbis halbiere und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Den Kürbis in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Dann die Zwiebeln schälen, kleinscheiden, ebenso den Ingwer und die Karotten. Die Stücke können ruhig etwas größer sein, da am Ende ohnehin alle püriert werden.
  2. Nun die Zwiebeln mit etwas Öl und Ingwer glasig andünsten. Anschließend Kürbis und Karotten hinzugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei geschlossenem Deckel circa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Curry, Pfeffer und Sojasoße abschmecken.
  3. Währenddessen die Pfifferlinge waschen/putzen, in einer Pfanne mit ein wenig Öl und Salz anbraten und beiseitestellen.
  4. Zum Schluss die Suppe nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und pürieren. Sollte sie zu dickflüssig sein, einfach noch etwas Wasser hinzugeben. Durch das Pürieren bindet die Stärke des Kürbisses das Wasser und die Suppe dickt ein. Die fertige Kürbissuppe mit Pfifferlingen auf die Teller verteilen und mit gebratenen Pilzen dekorieren.

Tipps zum Rezept

Die Suppe ist vielseitig einsetzbar als Vorspeise oder als Beilage mit ofenfrischem Baguette und Margarine oder einfach als kalorienarme und herzerwärmende Hauptspeise. Außerdem lässt sie sich hervorragend einfrieren.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte