Lammkarree vom Grill

Zur Grillzeit ist das Rezept für ein Lammkarree vom Grill das Beste überhaupt. Nach einer Nacht in Marinade erhält es auf dem Grillrost Perfektion.

Lammkarree vom Grill

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Lammkarree, frisch
2 Stk Knoblauchzehen, jung
4 zw Thymian
4 zw Rosmarin
1 TL Lavendelblüten
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
1 l Olivenöl
1 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
3 Stk Lorbeerblätter, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Das Fleisch benötigt mindestens 12 Stunden Marinierzeit.
  2. Am Vortag für die Marinade die Kräuter waschen, trocken tupfen und die Blättchen und Nadeln von Rosmarin und Thymian abzupfen. Anschließend fein hacken und zusammen mit den Lavendelblüten, Pfeffer, Lorbeerblättern und Olivenöl in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Das Fleisch parieren und dabei alle Silberhäutchen entfernen. Die Rippenknochen mit einem kleinen scharfen Messer von Fleischfasern frei schaben.
  4. Danach den Knoblauch andrücken und mit dem Fleisch in die Marinade legen. Zugedeckt mindestens 12 Stunden - besser über Nacht - im Kühlschrank marinieren.
  5. Am nächsten Tag das Fleisch etwa 2 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.
  6. Den Grill auf 200 °C vorheizen und das Lammkarree mit der Fleischseite für 4 Minuten bei direkter Hitze auf dem Grillrost grillen.
  7. Die Temperatur auf 150 °C reduzieren, das Fleisch auf die Knochenseite drehen und das Lammkarree vom Grill etwa 15-18 Minuten garziehen lassen. Die Kerntemperatur für ein Medium gegrilltes Lamm beträgt etwa 58 °C.
  8. Das Karree in Chops (=Scheiben) schneiden und servieren.

Ähnliche Rezepte

Heidschnuckenbraten

Heidschnuckenbraten

Mit diesem köstlichen Heidschnuckenbraten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ein tolles Rezept für Lammliebhaber.

Lammkeule

Lammkeule

Dieses Rezept für eine saftige Lammkeule unterschreicht den typischen Geschmack von Lammfleisch und wird zum Gaumenschmaus.

Marinierter Lammrücken

Marinierter Lammrücken

Mit diesem Rezept gelingt das beste Stücke vom Lamm: ein toll marinierter und gebratener Lammrücken.

Lammbraten mit Honig

Lammbraten mit Honig

Lammbraten mit Honig ist ein kulinarischer Genuss für alle, die das Besondere schätzen. Das Rezept dafür gibt es hier.

Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung

Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung

Käse und Gewürze sind die optimale Ergänzung zum feinen Lammfleisch. Beim Rezept für Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung wird dies perfektioniert.

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammfleisch gehört zu den bekömmlichsten Fleischsorten. Hier ein köstliches Rezept für Lammrückenfilets mit Lavendel.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte