Geschmortes Lamm in Rotwein

Mit nur wenig Aufwand gelingt mit diesem Rezept für geschmortes Lamm in Rotwein ein tolles Gericht.

Geschmortes Lamm in Rotwein

Bewertung: Ø 4,5 (151 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Koriandersamen
5 Stk Wacholderbeeren
3 Stk Pimentkörner
8 Stk Pfefferkörner
1.5 kg Lammkeule
1 Prise Steinsalz
1 Stk Zwiebel
150 g Knollensellerie
2 Stk Karotten
2 Stk Petersilienwurzel
0.5 Stg Lauch
3 EL Öl
250 ml Rotwein
3 Stk Lorbeerblätter
1 zw Rosmarin
25 g Maisstärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Koriander, Wacholder, Piment sowie Pfeffer in einer beschichten Pfanne ohne Fettzugabe rösten, dann in einem Mörser zerstoßen.
  3. Nun das Fleisch mit den Gewürzen sowie mit etwas Steinsalz gut einreiben.
  4. Zwiebeln schälen und fein hacken. Karotten, Sellerie sowie Petersilienwurzel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  5. Dann das Öl in einer Pfanne oder in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten.
  6. Anschließend das Fleisch in einen Schmortopf oder Römertopf geben, Zwiebel, Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel und Lauch hinzufügen und für 10 Minuten ohne Deckel im Backofen braten.
  7. Danach den Backofen auf 170 Grad Heißluft umstellen, den Braten mit Rotwein ablöschen, Lorbeerblätter sowie Rosmarinzweig hinzugeben und zugedeckt für 120 Minuten im Ofen braten lassen - zwischendurch einmal wenden.
  8. Dann das Fleisch herausnehmen und warmhalten. Das Gemüse durch ein Sieb passieren, in einen Topf geben, erhitzen, mit einem Schneebesen die Maisstärke einrühren und die Soße damit binden.

Tipps zum Rezept

Das Fleisch aufschneiden und mit der Soße servieren. Dazu beispielsweise Brotknödel, Spätzle oder Knödelbrot servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Rezepte für eine gute Zeit" - © Löwenzahn Verlag / Foto © Sonja Priller

Ähnliche Rezepte

Lammkeule

Lammkeule

Dieses Rezept sorgt auf einfache Weise dafür, dass die Lammkeule als Festtagsbraten rosa gebraten, super saftig und zart aus dem Ofen kommt.

Marinierter Lammrücken

Marinierter Lammrücken

Ganz einfach gelingt mit diesem Rezept ein marinierter Lammrücken, der nach einer Ruhezeit - zusammen mit Kartoffeln - im Ofen gebraten wird.

Heidschnuckenbraten

Heidschnuckenbraten

Mit diesem köstlichen Heidschnuckenbraten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ein tolles Rezept für Lammliebhaber.

Lammbraten mit Honig

Lammbraten mit Honig

Der saftige Lammbraten mit Honig verspricht kulinarischem Genuss für alle, die das Besondere schätzen und hier ist das Rezept dafür.

Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung

Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung

Käse und Gewürze sind die optimale Ergänzung zum feinen Lammfleisch. Beim Rezept für Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung wird dies perfektioniert.

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammfleisch gehört zu den bekömmlichsten Fleischsorten. Hier ein köstliches Rezept für Lammrückenfilets mit Lavendel.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte