Lammstelzen

Mit diesen köstlichen Lammstelzen bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Von diesem tollen Rezept können Lammfans nicht genug bekommen.

Lammstelzen

Bewertung: Ø 3,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

10 Stk Lammstelzen
350 g Schalotten
6 Stk Knoblauchzehen
1 Kn Knoblauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Olivenöl
300 ml Weißwein
2 Stk Lorbeerblätter
4 Stk Wacholderbeeren
3 zw Rosmarin
200 ml Lammfond
5 Stk Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Knoblauchknolle quer teilen. Geschälte Schalotten und Knoblauchzehen fein hacken.
  2. Stelzen mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter mit erhitztem Öl scharf anbraten. Knoblauch, Schalotten und Knolle beigeben, kurz mitbraten und mit Wein ablöschen.
  3. Wachholderbeeren, Rosmarinzweige und Lorbeerblätter dazugeben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 2,5 Stunden garen. Stelzen gelegentlich mit Lammfonds übergießen und drehen.
  4. Gewaschene Tomaten würfelig schneiden und in den letzten 30 Minuten dazugeben und mitgaren.

Tipps zum Rezept

Spätzle werden dazu gereicht.

Ähnliche Rezepte

Lammbraten mit Honig

Lammbraten mit Honig

Lammbraten mit Honig ist ein kulinarischer Genuss für alle, die das Besondere schätzen. Das Rezept dafür gibt es hier.

Marinierter Lammrücken

Marinierter Lammrücken

Mit diesem Rezept gelingt das beste Stücke vom Lamm: ein toll marinierter und gebratener Lammrücken.

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammfleisch gehört zu den bekömmlichsten Fleischsorten. Hier ein köstliches Rezept für Lammrückenfilets mit Lavendel.

Lammkeule

Lammkeule

Dieses Rezept für eine saftige Lammkeule unterschreicht den typischen Geschmack von Lammfleisch und wird zum Gaumenschmaus.

Lammkoteletts mit Grilltomate

Lammkoteletts mit Grilltomate

Diese köstlichen Lammkoteletts mit Grilltomaten sind im Nu gemacht und sorgen für einen edlen Touch. Hier das Rezept.

Lammeintopf mit Bohnen

Lammeintopf mit Bohnen

Beim praktischen Rezept für Lammeintopf mit Bohnen kommt gleich alles in einem Topf auf den Tisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte