Lauchsuppe mit Schmand

Das Rezept für die Lauchsuppe mit Schmand ist besonders fein, dabei wird der Lauch karamellisiert und erhält somit eine außergewöhnliche Note.

Lauchsuppe mit Schmand

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Lauch
4 EL Butter
4 EL Zucker
250 ml Weißwein, trocken
650 ml Gemüsebrühe, heiß
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
6 EL Schmand
1 TL Zitronensaft
2 EL Schnittlauchröllchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Lauch putzen, die harten sowie dunkelgrünen Teile entfernen, den Lauch gründlich waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Anschließend die Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Lauchscheiben darin etwa 5 Minuten lang hellbraun anbraten.
  3. Dann den Zucker darüber streuen, etwa 3-4 Minuten karamellisieren lassen und danach mit dem Lauch vermischen.
  4. Als Nächstes den Weißwein dazugießen, etwa 2 Minuten einkochen lassen, mit der Gemüsebrühe auffüllen, Salz und Pfeffer hinzufügen und zugedeckt bei mittlerer Temperatur etwa 15 Minuten sanft köcheln lassen.
  5. Zuletzt den Schmand in die Suppe rühren und die Lauchsuppe mit Schmand mit Zitronensaft fein abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Suppe in vorgewärmte Teller füllen und mit den Schnittlauchröllchen garniert sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte