Lebkuchen-Tiramisu

Mit diesem Rezept zaubern Sie zum Fest ein ganz besonders köstliches Lebkuchen-Tiramisu. Ein Dessert, mit dem Sie Ihre Gäste verwöhnen können.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten für die Honigkuchen-Schicht

250 g Honigkuchen (Frühstückskuchen)
150 ml Espresso, frisch gebrüht
4 EL Zucker
2 EL Amaretto (italienischer Mandellikör)

Zutaten für die Mascarpone-Creme

250 g Mascarpone
500 g Quark, Magerstufe
50 g Zucker
0.5 TL Lebkuchengewürz
2 EL Kakaopulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Das Dessert benötigt etwa 3-4 Stunden Kühlzeit.
  2. Zunächst einen starken Espresso aufbrühen und mit dem Zucker und dem Amaretto verrühren. Danach in eine kleine Kanne füllen und abkühlen lassen.
  3. Für die Creme die Mascarpone, den Quark, den Zucker und das Lebkuchengewürz mit den Schneebesen eines Handrührgerätes kurz verrühren.
  4. Als nächstes den Honigkuchen in 12 x 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Hälfte eine Form (etwa 15 x 20 cm) auslegen und die Hälfte der Espresso-Mischung darüberträufeln. Die Kuchenscheiben sollen gut getränkt sein.
  5. Anschließend die Hälfte der Mascarpone-Creme auf dem Honigkuchen verteilen und glatt streichen. Dann die restlichen Kuchenscheiben auflegen, mit dem restlichen Espresso beträufeln und mit der restlichen Mascarpone-Creme abschließen. Zuletzt gleichmäßig glatt streichen.
  6. Nun das Lebkuchen-Tiramisu für mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren herausnehmen, mit dem Kakao bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Dessert passt ein Kompott aus Sauerkirschen oder Zwetschgen sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Tiramisu-Rezept eignet sich besonders für die Erdbeer-Saison. Die frischen Früchte verleihen dem Erdbeertiramisu ein fruchtig-süßes Aroma.

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei ist ein Rezept besonders für heiße Tage, an denen man nicht so gerne Gericht mit rohen Eiern serviert.

Apfeltiramisu

Apfeltiramisu

Das Rezept für Apfeltiramisu ist die fruchtige Abwandlung des italienischen Vorbilds. Dabei besteht die Creme aus Mascarpone, Joghurt und Quark.

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Erdbeertiramisu ist fein geschichtet auf fruchtige Art mit zarter Creme. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein traumhaftes Dessert.

Tiramisu

Tiramisu

Köstliches Tiramisu ist ein Dessertklassiker aus dem sonnigen Italien. Bei diesem Rezept geht die Sonne auf!

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu

Perfekt für die Weihnachtszeit eignet sich dieses Rezept für Spekulatius-Tiramisu mit würzigen Keksen, fruchtigen Blaubeeren und einer süßen Creme.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte